Mega-Test 2020/2021: 40 Variopaddel Mega-Test 2020/2021: 40 Variopaddel Mega-Test 2020/2021: 40 Variopaddel

Mega-Test 2020/2021: 40 Variopaddel

 • Publiziert vor einem Jahr

Auf gut 2500 Paddelschläge kommen bereits sportliche Tourenpaddler – in einer Stunde! Das sind mehr als 1000 gute Gründe, sich vor einem Neukauf oder Upgrade die drei wichtigsten Paddelgruppen für engagierte Stand-up-Paddler genau anzusehen.

Beim Paddelkauf ist die gute und die schlechte Nachricht dieselbe: Einerseits sind für jedes gesparte Gramm Gewicht gleich wieder ein paar weitere Euro fällig. Andererseits ist der Mehrwert, den man für nahezu jeden zusätzlichen Euro bekommt, auch tatsächlich spürbar. So ist es vermutlich schwer zu schätzen, wieviele Hobby-Skifahrer den Unterschied zwischen einem 300- und einem 500-Euro-Ski wirklich auf der Piste bemerken.

Bei einem Paddel spürt jeder Käufer den Unterschied zwischen einem 100- und einem 200-Euro-Modell. Sofort, bereits im Shop. Und auf dem Wasser dann erst Recht.

Stephan Gölnitz

Mit steigendem Preis über 300 Euro wird vor allem der Gewichtsvorteil dann aber immer geringer – denn bei etwa 550 Gramm ist für ein Variopaddel anscheinend ein Limit erreicht – da lassen sich auch mit allem Geld der Welt die technischen Grenzen nicht einfach wegkaufen. Das beste Preis-Leistungsverhältnis für eiskalte Rechner bietet nach unseren langen Tests daher vermutlich die „Mittelklasse“, auch wenn die Top-Paddel oft noch ein paar Gramm, eine noblere Verarbeitung etwas mehr Steifigkeit oder andere Feinheiten mehr zu bieten haben.

Nur auf die Steifigkeit zu schielen ist dabei nicht sinnvoll. Für eher zierliche Personen, die nicht wie ein Ochs am Paddel zerren, wirkt auch ein ansonsten „mittelsteifes“ Paddel nicht spürbar anders als das steifste Modell. Das hat sehr schön der Test mit den beiden besonders dünnen Paddeln gezeigt, die den leichten Ladies sehr gut gefallen haben, für einen eher kräftigen Paddler aber nicht in Frage kommen würden. Beim Thema Gewicht gibt‘s dagegen nur einen Geschmack: Je leichter, desto lieber.

Stephan Gölnitz

Den gesamten Test über diese 40 Variopaddel mit allen technischen Daten und Bewertungen findet ihr als PDF unten im Download-Bereich:

Paddel bis 160 Euro

  • Aqua Marina Sports III 3-tlg.
  • RRD Easy 2-tlg.
  • Siren Bucaneer B2 2-tlg.
  • JP-Australia Glass PE 2-tlg.
  • Mistral Kanoa 2-tlg.
  • Red Paddle Carbon 50 N 3-tlg.
  • Paddelbrett Fiberglas 3-tlg.
  • Fanatic Carbon 25 Adj. 2-tlg.
  • O’Neill Santa Fade 3-tlg.
  • Makaio Fiberglas Graphic 3-tlg

Paddel von 160 bis 260 Euro

  • Ascan Carbon 2-tlg.
  • Starboard Enduro UD 2-tlg.
  • I-99 X2 GG25 2-tlg.
  • Paddelbrett Karbon-Fiber 3-tlg.
  • Naish Performance SDS 2-tlg.
  • Aqua Marina Carbon PRO 3-tlg.
  • Sic Tao 90 Adj. 2-tlg.
  • Fanatic Carbon 35 2-tlg.
  • JP-Australia Carbon Glass 2-tlg.
  • O’Neill Carbon Flowers 2-tlg.
  • Siren P2 2-tlg.
  • Starboard Lima L TT 2-tlg.
  • GTS Narrow 85 2-tlg
  • Indiana Fibreglass 3-tlg
  • RRD Avant C30 2-tlg
  • Starboard Enduro TT 3-tlg.
  • CrosLake Marin 2-tlg.
  • Makaio Carbon Race X-Pro 3-tlg.
  • Naish Carbon Vario SDS 2-tlg.
  • I-99 X2 CC27 2-tlg.

Paddel bis 360 Euro

  • Black Project Ohana M 3-tlg.
  • CrosLake Blue Shell 2-tlg.
  • Red Paddle Carbon 100 3-tlg.
  • Mistral Makani 2-tlg.
  • Fanatic Carbon 80 2-tlg.
  • JP-Australia Carbon 2-tlg.
  • Indiana Carbon 3-tlg.
  • Black Project Lava M 2-tlg.
  • Naish Carbon Plus 90 2-tlg.
  • Starboard Lima M Carbon

Test 2020/2021: SUP Paddel

40 Bilder

Themen: PaddelTest

  • 2,49 €
    SUP Paddel

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der SUP-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mega-Test 2019: 51 Variopaddel

    26.03.2020Der Paddeltest 2019 war ein Freudenfest. Allerdings nicht für alle Paddel in der 3-Klassen-Gesellschaft. Die Platzverteilung reichte am Ende von der Ehrenloge bis zum hintersten ...

  • Workshop Paddel: Griff neu ausrichten

    09.04.2020Teil 2: Den Griff am Paddel kann man leicht wieder neu ausrichten - hier der einfache Tipp für die Werkstatt daheim.

  • Workshop Paddel: Klappern oder rutschiger Griff

    09.04.2020Teil 3: Wenn die Steckverbindung am Paddel Geräusche macht oder der Schaft rutschig geworden ist, helfen diese Tipps für zuhause und unterwegs weiter.

  • Workshop Paddel: Schiefer Griff wird wieder gerade

    09.04.2020Teil 1: So wird der Griff eures Paddels wieder gerade - hier die schnelle Hilfe für die Werkstatt daheim.

  • Workshop: Klemme am Paddel tauschen

    09.04.2020Teil 4: In drei Arbeitsschritten erklären wir, wie ihr eine defekte Klemme selbst tauschen könnt.

  • Workshop: SUP Paddel kürzen

    09.04.2020Teil 6: Bevor ihr zur Säge greift, erstmal überlegen. Wenn die richtige Länge klar ist, dann kann es mit diesen Tipps losgehen.

  • Workshop: Varioklemme am Paddel hält nicht

    09.04.2020Teil 5: Wenn das Griffrohr durch die Klemme rutscht, kann einem das den Urlaub vermiesen. Hier ein einfacher Trick für unterwegs.

  • Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14"

    18.02.2021Goldene Zeiten für besondere Boards, die man nicht im Baumarkt findet. Die das besondere Etwas haben. Gesucht, gefunden und ausprobiert. Nobel-Cruiser, Lastesel, Sporttourer, ...

  • SUP Paddel 2011

    22.05.2011Bringt man mit mehr Kohle das Wasser zum Brennen? Wir haben es ausprobiert und geben euch Tipps, wie man das richtige Paddel findet.

  • RRD Paddel

    09.06.2011In leichtem Alu kommt das neue RRD-Paddel und es gibt auch noch eine Variante für die Kids, die schon mit den Großen aufs Wasser wollen.

  • Test 2021: 34 SUP Paddel für Frauen und Männer bis 300 Euro

    16.11.2021Sie sind dein Werkzeug und dein Spielzeug, geben dir Vortrieb und halten dich auf Kurs. Sie können dir bei jedem Paddelschlag Freude bereiten oder dich stundenlang plagen. Ein ...

  • Test SUP Paddel 2014: Heiße Rohre

    23.07.2014Drei Testgruppen, drei ver­schiedene Ansprüche – ­welche heißen Paddelrohre beim Kauf die Richtigen sind, bestimmt nicht immer der Preis. icht immer der Preis.

  • Naish Paddel Alana

    11.03.2011Völlig neu entwickelt, soll das leichte Damen- Paddel Alana mit eigener Optik und Ergonomie inklusive Tahitian-Style- Griff die Mädels aufs SUP-Board locken.

  • Fanatic Paddel Full-Carbon-Blade

    15.07.2011Drei neue Paddel bringt Fanatic schon Mitte 2011 ins Rennen.

  • Kaufberatung: Hybrid-Boards

    18.03.2021Nur ein Board für alle Fälle: Mit den „Hybriden“, „Crossover“ oder „4 in1“-Boards surfst du in der Welle bei guten Bedingungen klassisch mit vier Finnen. Ist die Welle schlaff ...

  • Test 2021: 6 SUP Paddel für Damen

    16.11.2021Gleich sechs Damenmodelle wollen nicht nur mit der Farbe, sondern teils auch mit kleineren Blättern, dünneren, kürzeren Schäften und zierlicheren Griffen bei den Ladies punkten.