Redaktion
  • Naish
  • Paddel

Naish-Paddel

08.04.2011

Ein leichtes und steifes Carbon-Variopaddel, das sich zudem noch in drei Teile zerlegen lässt, dürfte sämtliche Transportprobleme in Bus, Bahn und Flieger beseitigen.

Durch den Klemm-Mechanismus ist es stufenlos zwischen 175 und 210 Zentimetern verstellbar, damit lässt es sich im Nu an unterschiedliche Körpergrößen anpassen. Das große Raceblatt soll für zügigen Vortrieb sorgen.

Kostet inkl. Bag 389 Euro.

Info: www.kailua-sports.de

Weitere Stories

  • Test Aqua Inc. SUP Test Paddel SUP Test SUP Paddel 2018
    Produkt der Woche: Leichte SUP-Carbon-Paddel 2018 von Aqua Inc. im Test

    11.06.2018

    Mit AQUA INC. haben wir eine Marke am Paddelmarkt aufgestöbert, die noch relativ unbekannt ist. AQUA INC. tritt mit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Croslake Paddel Marin 2
    Croslake Marin 2 in kürzerer Länge erhältlich

    01.06.2018

    Das High-End-Variopaddel von Croslake ist jetzt in zwei Basislängen erhältlich und damit für alle Körpergrößen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Carbon Hightech Paddel SUP
    Black Power: 6 Hightech-Padel ab 299 Euro

    28.02.2018

    Edel schimmert die Carbonstruktur, wie die Muskulatur unter dem glänzenden Fell eines schwarzen Panthers kurz vor ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP Test Variopaddel
    Test 2017: Variopaddel

    15.02.2018

    Sie sind biegsam wie Bambus oder starr wie Stahl. Mit griffen so filigran wie japanische Sushi-Stäbchen oder auch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Bic Croslake Fanatic JP-AUSTRALIA Mistral Naish Novenove Sigma Starboard SUP-Monsters Test Vandal Variopaddel
    Test 2016: Variopaddel

    05.05.2017

    Das ideale Paddel ist wie eine Schwinge an deinem Arm. Federleicht und flink, kraftvoll und kraftsparend zugleich. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test Paddel SUP Bic
    Test Paddel: 2016 Bic Performer 190-230 CF L

    13.09.2016

    Steif und robust, so präsentierte sich das Carbon-Variopaddel von Bic. Dazu gibt es das vermutlich ausgefallenste ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Croslake CK2 Jugendpaddel Test Paddel Croslake
    Produkt der Woche: CrosLake CK2 – super leichtes Jugendpaddel

    21.08.2015

    Nach dem Motto "für den Nachwuchs nur das Beste" bietet Croslake ein Jugendpaddel aus Carbon und Kevlar an. Das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Bolt 2016 Starboard Bolt Starboard Carbon Paddel TEst Starboard Bolt
    Produkt der Woche – Racepaddel Starboard Bolt

    24.07.2015

    419 Gramm für ein ausgewachsenes Paddel – das erreicht man nur mit Carbon-Technologie auf letztem Stand der Technik ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Quickblade
    Test: Quickblade Paddel 2014

    20.08.2014

    Ferrari-Feeling: Zwei Edel-Paddel von Quickblade im Vergleichstest.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • JP Paddel
    Nachbericht zum Paddeltest in SUP 1/2014: JP Paddel

    30.07.2014

    Was im Test in SUP 1/14 moniert wurde, stellte sich als Vorserienmodell heraus. JP hat sofort reagiert...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Carbon Paddel
    Test SUP Paddel 2014: Heiße Rohre

    23.07.2014

    Drei Testgruppen, drei ver­schiedene Ansprüche – ­welche heißen Paddelrohre beim Kauf die Richtigen sind, bestimmt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • 100 Euro SUP Paddel
    Test SUP Paddel 2014: Billigpaddel unter 100 Euro

    22.07.2014

    Geiz ist nicht immer geil! Für jemanden, der seriös paddeln möchte, kommen Paddel unter 100 Euro nicht in die Tüte. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined