Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14" Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14" Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14"

Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14"

 • Publiziert vor 7 Monaten

Goldene Zeiten für besondere Boards, die man nicht im Baumarkt findet. Die das besondere Etwas haben. Gesucht, gefunden und ausprobiert. Nobel-Cruiser, Lastesel, Sporttourer, Fitness-Raketen und technologische Innovationen.

Edelholz für Genießer, Tourenpaddler und Sportler

Für manche Paddler ist der spitze Bug am Board wie die Möhre für den Esel. Wenn die schmale Nase scheinbar mühelos das Wasser teilt, und im flachen Wasser die Strukturen am Grund nur so vorbeihuschen, dann will man das Board immer weiter treiben, immer noch einen Schlag flotter voran bringen. Oder suchst du eher den absoluten Genuss? Die Entspannung – aber bitte mit Stil?

Laura Duschek RRD Retro Wood GT 14’0’’ x 28,3’’

Laura Duschek Siren Wahoo RC 14’0’’ x 27,5’’

Sportliche Ozean-Riesen

... mit guter Binneneignung – sie überzeugen mit viel Tragfähigkeit, super Geradeauslauf und bester Eignung für die extra lange Tour auch auf hoher See.

Laura Duschek JP-Australia Allwater GT 12’6’’ x 28,5’ (vorne) und Naish Glide 14’0’’ x 30,0’’’

Pfiffiger Vierteiler

... mit viel Stauraum und handlichem Packmaß.

Laura Duschek CrosLake Bomber 12’6’’ und 14’0’’

Tarnkappe: Inflatable mit aufgesetzer Carbonnase

Die „feine Nase“ – das Gespür für einfache, aber effektive Features hat Fit Ocean im doppelten Sinn bewiesen – mit einem edlen Näschen aus Carbon.

Laura Duschek Fit Ocean Force 13’2’’ x 30,0’’

Ungleiche Geschwister und drei Spezialisten

Ja Donnerkeil – was hat Starboard denn da aus dem Sack gelassen. Wäre es nicht so leicht, könnte man meinen, hier habe der Gallier mit der gestreiften Hose den Shape gemeißelt. Doch die Hinkelstein-Outline funktioniert. Noch eine Spur flinker, wenn vielleicht nicht ganz so ein Lastesel ist das GTS Sportstourer. Den letzte Schritt zu maximalem Flachwasserspeed gehst du mit dem SIC Air Glide 14’. Mit dem Siren Tibouron findet ihr hier einen tragfähigen Shape in Holzoptik.

Laura Duschek SIC Air Glide RS 14’0’’ x 26,0’’

Den gesamten Test über diese acht Special Boards mit allen technischen Daten und Bewertungen findet ihr als PDF unten im Download-Bereich:

  • Naish Touring GTW 14’0’’ x 30,0’’
  • RRD Retro Wood GT 14’0’’ x 28,3’’
  • Siren Wahoo RC 14’0’’ x 27,5’’
  • Sic Maui Bullet 14’0’’ x 27,5’’
  • Naish Glide 14’0’’ x 30,0’’’
  • JP-Australia Allwater GT 12’6’’ x 28,5’
  • CrosLake Bomber 12’6’’ und 14’0’’
  • Fit Ocean Force 13’2’’ x 30,0’’

Test 2020: Special Boards 12'6

11 Bilder

Themen: TestTouringboard

  • 1,99 €
    SUP Special Touringboards

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der SUP-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2019: 10 Touring-Allrounder

    24.02.2020Wer gar nicht weiß, was er will, greift einfach zum 11'6"er Board. aber auch bei reiflicher Überlegung gibt es noch genügend gute Gründe, für ein Board aus genau dieser Gruppe.

  • SUP Test 2019: Sportliche Touring- und Raceboards

    02.03.2020Egal, ob du Rennen gewinnen willst, möglichst schnelle Trainingsrunden drehen, oder einfach ein extrem sportliches Fitness- und Touringboard suchst – an der 14-Fuß-Klasse kommst ...

  • SUP Test 2019: 11 Touringboards

    26.02.2020Boards der 12'6"er-Klasse sind für längere Strecken die alleskönner. Mit besserer Spurtreue als die kürzeren Tourer, ordentlich Traglast, aber auch an Land noch halbwegs handlich.

  • Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6"

    12.02.2021Deutlich wendiger als die 14-Fuß-Langstreckenboards, bieten Touringshapes zwischen 11’ und 12’6” den besten Kompromiss aus Geradeauslauf, Reisetempo und Drehfreudigkeit – kompakt ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Croslake Grand Tour 12’6’’ x 32’’

    01.02.2018Der Wolf im Schafspelz: Das "Grand Tour" bietet beim Paddeln eine Stabilität wie kaum ein anderes Board, wirkt vielleicht deshalb geringfügig weniger spritzig, weil das nervöse ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Sup-Monsters Hunter 12’6’’ x 31’’

    01.02.2018Das Sup-Monsters Hunter gefiel vor allem unseren leichteren Tourenpaddlerinnen gut. Denen erschien es locker und leicht zu paddeln, mit gutem subjektivem Gleitgefühl.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Starboard Touring Zen 12’6’’ x 31”

    01.02.2018Starboard hat es geschafft, einem 31 Inch breiten Board die Spritzigkeit einer 29”er-Breite zu verpassen.

  • Test 2018: Sport- und Touringboards 12'6"

    26.04.2019Egal was du suchst: Ein Board – einfach nur, um damit zum nächsten Cappuccino zu paddeln? Um für die Rimini-Figur zu trainieren– oder um damit auf große Lago-Tour zu gehen? Ob ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Shark STW 381 Explorer 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Das Shark-Board geht als bulliger Bolide mit hochgebogener Nase ins Rennen. Das breite rote Kantenband lässt das Board optisch dick und stabil wirken.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Quatro Roam Air 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Bei dem Namen Quatro klingelt es dem Wave-Windsurfer wohl­tuend in den Ohren, die Kultmarke aus Hawaii ist in SUP-Kreisen dagegen vermutlich weniger bekannt.

  • Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6"

    12.02.2021Deutlich wendiger als die 14-Fuß-Langstreckenboards, bieten Touringshapes zwischen 11’ und 12’6” den besten Kompromiss aus Geradeauslauf, Reisetempo und Drehfreudigkeit – kompakt ...

  • Ausprobiert: SUP-Pumpe von Paddelbrett

    02.02.2021Während große Hersteller große SUP-Pumpen mit Doppelkolben und Dreigangschaltung entwickeln, schwimmt eine kleine Firma gegen den Strom: Kompakt und kräftig sollen sie sein.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: BIC Wing 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Clever: BIC hat am ausgewogenen Shape des Vorjahresmodells nichts geändert und statt dessen das Board lediglich mit frischem Design optisch ordentlich aufgepeppt