Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6" Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6" Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6"

Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6"

 • Publiziert vor 8 Monaten

Deutlich wendiger als die 14-Fuß-Langstreckenboards, bieten Touringshapes zwischen 11’ und 12’6” den besten Kompromiss aus Geradeauslauf, Reisetempo und Drehfreudigkeit – kompakt genug für viel Spaß auf engstem Raum und einfach Klasse für die Mittelstrecke.

Die Kompaktklasse

... bietet mit Längen zwischen 11'0" und 11'8"gute Touringqualitäten und teils atemberaubende Packmaße und Gewichte. Gut zu drehen sind diese Boards obendrein.

Laura Duschek Red Paddle Compact Set 11’0” x 32,0’’

Ein Windsurfer

... als Touring-SUP? Wenn man das Windsurflogo vergessen kann, paddelt das Board so flott wie einige vergleichbare Inflatables.

Stephan Gölnitz I-99 Windsurfer LT Race

Starboard Touring

Durch dick und dünn sind wir auch beim Boardtest gegangen. Hier beim Vergleich der 12'6"er Touring-Starboards in 6 Inch gegen 4,75 Inch Dicke.

Stephan Gölnitz Der vermutlich bessere Tourer dürfte das Board in dickerer Bauweise sein. Hier liegt das Gepäck im Zweifel höher und länger trocken — und auch ein paar Kilo mehr oder weniger Zuladung steckt das Board locker weg. Leichte Personen schätzen an den dünneren Boards (links) häufig das direktere „Surf-Feeling“ — man steht näher, direkter am Wasser. Und leichter zu tragen ist es meist obendrein.

Fanatic Hardboard / Softboard

Harte Schale sanfter Kern. Das gilt auch für das Fanatic-Hardboard, denn auch in den „Softskills“ wie Geradeauslauf oder Leichtigkeit beim Paddeln kann es gegen das Inflatable punkten.

Stephan Gölnitz Die Entscheidung für oder gegen ein Hardboard ist mit Blick auf die Staumöglichkeiten (Altbaukeller oder Doppelgarage) oft einfach.

Norden Touring

Das Norden Touring 12’6” ist neben dem „Soft Top“ in der Länge 11’0” (Test im SUP Magazin 1/2019 ) die bessere Alternative für Paddler zwischen 75 und 85 Kilo.

Stephan Gölnitz Die Marke Norden baut keine großvolumigen SUP-Kanus, sondern eher Surf-ähnliche, zierlichere Shapes.

Ein Sprinter, zwei Tourer und der bunte Vogel

Das Indiana Touring 12’6” ist ein Musterknabe von einem Touringboard. Mit dem GTS Touring 12’6” stellt die Marke GTS dem sehr dynamischen Sportstourer ein extrem stabil-steifes und besonders kippstabiles Board an die Seite. Das Siren Pike 12’6” ist mittlerweile ein alter Bekannter im Test und ein Gegenstück zum GTS. Mit dem Makaio Touring 12’6” gesellt sich noch ein weiterer komfortabler, gemäßigt sportlicher Tourer ins Testfeld, zu dem der Flachwassersprint weniger passt, als die lange Strecke über den See oder entlang der Küste.

Stephan Gölnitz GTS Touring 12’6”

Den gesamten Test über diese zwölf Compact & Classic Touringboards mit allen technischen Daten und Bewertungen findet ihr als PDF unten im Download-Bereich:

  • Red Paddle Compact Set 11’0” x 32,0’’ (Kompaktklasse)
  • Indiana Feather 11,6’’ x 30,0’’ (Kompaktklasse)
  • Paddelbrett Touring Paket 11’8” x 32,0’’ (Kompaktklasse)
  • I-99 Windsurfer LT Race
  • Starboard Touring SC 12’6’’ x 30,0’’ x 6,0’’
  • Starboard Touring Tikhine Wave 12’6’’ x 30,0’’
  • Fanatic Diamond Touring 12’6’’ x 28,5’’
  • Fanatic Ray Air Premium 12’6’’ x 32,0’’
  • Norden Touring 12’6’’ x 29,5’’
  • Indiana Touring Pack 12’6’’ x 31,0”
  • GTS Touring 12’6’’ x 32,5’’ DCT
  • Makaio Touring SP 12’6’’ x 30,0’’
  • Siren Pike HCT 12’6’’ x 30,0’’

Test 2020: Compact & Classic Touringboards

9 Bilder

Themen: TestTouringboard

  • 1,99 €
    SUP Compact und Classic Touring Boards

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der SUP-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2019: 10 Touring-Allrounder

    24.02.2020Wer gar nicht weiß, was er will, greift einfach zum 11'6"er Board. aber auch bei reiflicher Überlegung gibt es noch genügend gute Gründe, für ein Board aus genau dieser Gruppe.

  • SUP Test 2019: Sportliche Touring- und Raceboards

    02.03.2020Egal, ob du Rennen gewinnen willst, möglichst schnelle Trainingsrunden drehen, oder einfach ein extrem sportliches Fitness- und Touringboard suchst – an der 14-Fuß-Klasse kommst ...

  • SUP Test 2019: 11 Touringboards

    26.02.2020Boards der 12'6"er-Klasse sind für längere Strecken die alleskönner. Mit besserer Spurtreue als die kürzeren Tourer, ordentlich Traglast, aber auch an Land noch halbwegs handlich.

  • SUP Test 2019: 11 Touringboards

    26.02.2020Boards der 12'6"er-Klasse sind für längere Strecken die alleskönner. Mit besserer Spurtreue als die kürzeren Tourer, ordentlich Traglast, aber auch an Land noch halbwegs handlich.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Sup-Monsters Hunter 12’6’’ x 31’’

    01.02.2018Das Sup-Monsters Hunter gefiel vor allem unseren leichteren Tourenpaddlerinnen gut. Denen erschien es locker und leicht zu paddeln, mit gutem subjektivem Gleitgefühl.

  • Test 2020: Compact & Classic Touringboards 11'0" bis 12'6"

    12.02.2021Deutlich wendiger als die 14-Fuß-Langstreckenboards, bieten Touringshapes zwischen 11’ und 12’6” den besten Kompromiss aus Geradeauslauf, Reisetempo und Drehfreudigkeit – kompakt ...

  • Test 2020: Special Boards 12'6" bis 14"

    18.02.2021Goldene Zeiten für besondere Boards, die man nicht im Baumarkt findet. Die das besondere Etwas haben. Gesucht, gefunden und ausprobiert. Nobel-Cruiser, Lastesel, Sporttourer, ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Naish One 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Der Klassiker unter den sportlichen Touring- und Fitnessboards kann auch 2017 voll mithalten. Das Brett bietet einen ausgezeichneten Kompromiss aus reichlich Kippstabilität bei ...

  • Test 2017: SUP Touring- und Fitnessboards 12'6"

    02.02.2018Langstrecke und Fitness-Sport sind die Domäne der aufblasbaren, schnellen 12’6”er-Boards. Hier treten 15 iSUPs, vom flotten Transporter bis zum puristischen Trainingspartner, ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Fanatic Ray Air Premium 12’6’’ x 32’’

    01.02.2018Das Fanatic-Board ist im Bug sichtbar aufgebogen und daher eher wendig und etwas weniger geradlinig laufend. Das Board geht so locker über kleinere Wellen und überzeugt mit ...

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Red Paddle Sport MSL 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Die Top-Ausstattung überzeugt: Hochwertige Pumpe, toller Sack, FCS-Finne, die einfach und ohne Werkzeug eingeklickt wird, eine wasserdichte Handyhülle.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: BIC Wing 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Clever: BIC hat am ausgewogenen Shape des Vorjahresmodells nichts geändert und statt dessen das Board lediglich mit frischem Design optisch ordentlich aufgepeppt