Redaktion
  • Hardboard
  • Inflatable
  • iSUP

Test 2018: Allround- und Touringboards 11'6"

17.05.2019

iSUP-Boards sind härter im Nehmen, Hardboards sind leichter zu paddeln. 17 Modelle im Test zeigen alle Unterschiede zwischen aufblasbaren und harten Brettern in der beliebten 11’6”er Klasse – und was spezielle Lady Boards bieten.

Wir können leider nicht jedes Board aufschneiden und im Labor untersuchen. Aber wir können es paddeln, schleppen, einrollen – genau das, was jeder Paddler ebenfalls tut. Dabei haben wir über Monate einen Berg an Leistungsdaten ermittelt, die am Ende ernüchternd nahe beieinander liegen. So liegt ein besonders schnelles Inflatable, wie das Starboard 11’6”, auf langer Strecke vielleicht fünf Prozent vor den langsameren Brettern der Gruppe. Genauer lassen sich die Unterschiede kaum festlegen, zu vielfältig sind die Faktoren wie Wind oder momentane Fitness. Nach vielen Kilometern mit den Boards waren die Grundcharakteristiken aller Kandidaten am Ende doch sehr eindeutig – und sehr verschieden.

Gemeinsam macht das Paddeln noch mehr Spaß...

Fünf Prozent, das wirkt sich auch auf langen Touren nicht als großer Zeitvorsprung aus. Der Vorteil der schmaleren, schnittigeren Formen liegt aber darin, dass für gleiche Reisegeschwindigkeit weniger Kraft eingesetzt werden muss. Das gleiche gilt ganz besonders für die Hardboards. Schmale Boards laufen nach jedem Paddelschlag lockerer weiter und Hardboards „gleiten“ wiederum noch ein Stückchen besser. Im internen Vergleich zweier sportlich schneller Shapes erfordern 7,2 km/h auf dem schnellen Inflatable konsequenten Paddeldruck und erlauben eine mäßig flotte Schlagzahl. Das Hardboard paddelt sich bei gleichem Speed leichter, du kannst die Schlagzahl erhöhen und vielleicht nochmal drei bis fünf Prozent mehr Speed halten.

Den kompletten Fakten-Check zum Vergleich aller 17 Boards der Kategorie „hart oder soft“ findest du im SUP Magazin 2018, das Du unten noch nachbestellen kannst:

Hardboards:

  • Fanatic Diamond Pure Touring 11’6’’ x 29’’

  • Indiana Touring Lady Wood 11’6’’ x 28.5’’

  • RRD GTC Retrowood V2 12’0’’ x 30’’

  • Starboard Go Starshot 11’2’’ x 32’’

iSup:

  • CrosLake Grand Tour 11’6’’ x 30’’

  • Fanatic Diamond Air Touring 11’6’’ x 31’’

  • GTS Malibu Surf 11’0’’ x 30’’

  • JP-Australia CruisAir LE 11’6’’ x 30’’

  • Makaio Kula-Nui 11’5’’ x 32’’

  • Mistral Adventure 11’5’’ x 32’’

  • Naish Alana LT 11’6’’ x 32’’

  • Red Paddle Sport MSL 11’0’’ x 30’’

  • RRD Airsense Cruiser V2 12’0’’ x 30’’

  • Siren Rubio 11’2’’ x 32’’

  • Starboard Paddle for Hope 11’6’’ x 30’’

  • SUP-Monsters Barracuda 11’5’’ x 33’’

  • SUP & Soul Family & Dog 11’0’’ x 33’’


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2018 können Sie in der SURF App ( iTunes und Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Weitere Stories

  • Produkt der Woche – Starboard Tandem

    14.08.2019

    Der sprengt alle Grenzen: 16 Fuß (488 cm) lang ist das Starboard Tandem (14,1 kg), ähnelt aber dem kleineren Bruder ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hardboard Inflatable iSUP
    Test 2018: Allround- und Touringboards 11'6"

    17.05.2019

    iSUP-Boards sind härter im Nehmen, Hardboards sind leichter zu paddeln. 17 Modelle im Test zeigen alle Unterschiede ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test Wave-SUP Wave Einsteiger
    Test 2018: Einsteiger-Waveboards

    17.05.2019

    Entspannt in den Sonnenuntergang gleiten wie SUP-Tester Nicholas – davon dürften nicht wenige träumen. Mit diesen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Boards Test
    SUP Test 2019 – Die Details bei den Boards

    29.04.2019

    Im aktuellen SUP-Magazin stehen – neben dem großen Test von über 50 Paddeln – mehr als 30 Boards zwischen 10’5’’ und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hardboard Inflatable Touringboard
    Test 2018: Sport- und Touringboards 12'6"

    26.04.2019

    Egal was du suchst: Ein Board – einfach nur, um damit zum nächsten Cappuccino zu paddeln? Um für die Rimini-Figur ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Yoga Yoga-Board
    Interview: Warum SUP-Yoga?

    26.04.2019

    Keine Angst, die wollen nur spielen. Yoga auf dem SUP-Board ist spielerischer, näher an der Natur und auch für den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Christoph Krahe SUP Paddelbrett SUP 2018 Test SUP
    Produkt der Woche - Das PADDELBRETT

    11.07.2018

    Eine Marke, die nur ein einziges Board im Programm hat? Kann das funktionieren? Wir haben es probiert.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SIC Bullet 14 2018
    Produkt der Woche: SIC

    15.06.2018

    Das Bullet 14 x 28,5 Air soll als sportlicher Allrounder in unterschiedlichen Bedingungen überzeugen. Wir haben das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Croslake 2018 Starboard Airline Starboard Allstar
    Alles was steif macht – neue Technologien bei aufblasbaren SUPs

    17.05.2018

    Airline, Doppelkammer, Carbon Rails...mit großem Aufwand werden aufblasbare SUPs zunehmend für maximale Steifigkeit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Fanatic JP-AUSTRALIA Kinderboard Red Paddle RRD Starboard SUP Test
    Test: SUP Kinderboards

    02.04.2018

    Wenn „Geh draußen spielen!“ zur Belohnung wird, dann haben die Kids nicht nur den besten Sport, sondern die Eltern ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard Bic Croslake Fanatic GTS Indiana JP-AUSTRALIA Mistral Naish Novenove NRS Red Paddle RRD Siren Starboard SUP SUP-Monsters Test
    Test 2017: SUP Allroundboards

    21.02.2018

    Tourentaugliche Allrounder sind meist handlich und drehfreudig, kippstabil, flott unterwegs und damit die vielleicht ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard Indiana SUP Test Touring
    Test 2017 – Allroundboards: Indiana Touring 11’6’’ x 31’’

    20.02.2018

    Das Indiana Touring gibt es in zwei Dicken bei ansonsten komplett identischem Shape. In 4,75 und in 5,8 Inch.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined