Redaktion
  • Allroundboard
  • Indiana
  • SUP
  • Test
  • Touring

Test 2017 – Allroundboards: Indiana Touring 11’6’’ x 31’’

  • Stephan Gölnitz
20.02.2018

Das Indiana Touring gibt es in zwei Dicken bei ansonsten komplett identischem Shape. In 4,75 und in 5,8 Inch.

Indiana Touring 11’6’’ x 31’’  

Das dünnere ist die "Lady-Version", kommt aber auch für leichtere Männer infrage, zumal es nicht in Knallrosa gehalten ist (siehe Seite 80, oben). Beide gleiten ähnlich flott und locker durchs Wasser, die Kombination aus Breite und Nasenbiegung erschien den Testern zwischen 55 und 80 Kilo sehr gelungen. Das Board wirkt flott und dreht gut, liegt kippstabil im Wasser, aber nicht zu träge. Die 31 Inch Breite entpuppen sich für sportliche Padd­­ler, die noch Reserven für wellige Bedingungen wünschen, als gutes Allroundmaß in dieser Klasse. Zwei üppige Netze lösen alle Transportprobleme. Wir würden bis 80 Kilo zum dünneren, darüber zum dicken Board raten. Es sei denn, du planst längere Touren, dann nimm immer die tragfähigere Version.

PLUS   Zwei große Netze, gleicher Shape in zwei Dicken erhältlich MINUS   nichts

FAZIT   Sehr ausgewogenes Board, das sich für ausgedehnte SUP-Touren ebenso empfiehlt wie für die flotte Runde im Sportdress und ohne Gepäck.

Dick oder dünn: Das Board von Indiana ist in exakt gleicher Form einmal in 4,75 und in knapp sechs Inch erhältlich. Perfekt für einen Vergleich. Unsere leichten Tester (hier am Starnberger See, etwa 70 Kilo und deutlich unter 60 Kilo) empfanden das dünnere Board als nicht weniger steif, lobten sogar die etwas tiefere Standposition und das dadurch bessere "Surf"-Feeling. Klar, beide sind auch Wellenreiter. Bei 80 Kilo Testergewicht ist die höhere Steifigkeit des dicken Boards spürbar, das dünnere aber immer noch voll im grünen Bereich, die Entscheidung geht unentschieden aus. Ab gut 85 Kilo würden wir zum 6-Inch-Board raten, auch wenn das 4,75-Inch-Brett (im Gegensatz zu billigen 4-Inch-Boards) noch lange nicht zur  Banane mutiert.

Info   www.supstitut.de Preis   1149 Euro Länge   350,0 cm Breite   78,7 cm Gewicht*   11,0 kg Volumen   317 l

* Messung SUP-Magazin      k.A. keine Herstellerangabe

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Weitere Stories

  • SUP-Board Test Touringboard
    SUP Test 2019: 11 Touringboards

    26.02.2020

    Boards der 12'6"er-Klasse sind für längere Strecken die alleskönner. Mit besserer Spurtreue als die kürzeren Tourer ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard SUP-Board Test Touring Board
    Test 2019: 10 Touring-Allrounder

    24.02.2020

    Wer gar nicht weiß, was er will, greift einfach zum 11'6"er Board. aber auch bei reiflicher Überlegung gibt es noch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard Test
    SUP Test 2019: 8 Kompakte Allroundboards

    17.02.2020

    Boards zum Rumspielen, für die Städtetour, vielleicht auch mal SUP-Yoga? Immer wenn Leistung, Speed und Strecke ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Produkt der Woche – Starboard Tandem

    14.08.2019

    Der sprengt alle Grenzen: 16 Fuß (488 cm) lang ist das Starboard Tandem (14,1 kg), ähnelt aber dem kleineren Bruder ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hardboard Inflatable iSUP
    Test 2018: Allround- und Touringboards 11'6"

    17.05.2019

    iSUP-Boards sind härter im Nehmen, Hardboards sind leichter zu paddeln. 17 Modelle im Test zeigen alle Unterschiede ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test Wave-SUP Wave Einsteiger
    Test 2018: Einsteiger-Waveboards

    17.05.2019

    Entspannt in den Sonnenuntergang gleiten wie SUP-Tester Nicholas – davon dürften nicht wenige träumen. Mit diesen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Boards Test
    SUP Test 2019 – Die Details bei den Boards

    29.04.2019

    Im aktuellen SUP-Magazin stehen – neben dem großen Test von über 50 Paddeln – mehr als 30 Boards zwischen 10’5’’ und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hardboard Inflatable Touringboard
    Test 2018: Sport- und Touringboards 12'6"

    26.04.2019

    Egal was du suchst: Ein Board – einfach nur, um damit zum nächsten Cappuccino zu paddeln? Um für die Rimini-Figur ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Yoga Yoga-Board
    Interview: Warum SUP-Yoga?

    26.04.2019

    Keine Angst, die wollen nur spielen. Yoga auf dem SUP-Board ist spielerischer, näher an der Natur und auch für den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Christoph Krahe SUP Paddelbrett SUP 2018 Test SUP
    Produkt der Woche - Das PADDELBRETT

    11.07.2018

    Eine Marke, die nur ein einziges Board im Programm hat? Kann das funktionieren? Wir haben es probiert.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SIC Bullet 14 2018
    Produkt der Woche: SIC

    15.06.2018

    Das Bullet 14 x 28,5 Air soll als sportlicher Allrounder in unterschiedlichen Bedingungen überzeugen. Wir haben das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Croslake 2018 Starboard Airline Starboard Allstar
    Alles was steif macht – neue Technologien bei aufblasbaren SUPs

    17.05.2018

    Airline, Doppelkammer, Carbon Rails...mit großem Aufwand werden aufblasbare SUPs zunehmend für maximale Steifigkeit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined