Redaktion
  • Einzeltest
  • JP-AUSTRALIA
  • Race Flat Water
  • SUP

Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14'x24,5"

  • Stephan Gölnitz
19.08.2015

Der Race Flat Water 14’?x?24,5’’ ist der „Silberpfeil“ im JP-Köcher. Wie der legendäre Mercedes-Rennwagen ist auch der rasende Schwebebalken häufig ganz vorne beim Zieleinlauf zu sehen.

Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14'x24,5"

Es sind nur 9,2 Kilo, die die Sinne fliegen lassen. Ein Hauch von Glas, Holz und viel Carbon umhüllen den nadelspitz zulaufenden Rumpf. Das sprichwörtliche "heiße Messer in der Butter" ist nur noch ein abgestumpfter Vergleich dazu, wie der Race-Bug durchs Wasser schneidet. Am liebsten ist es dem Flatwater Race, wenn der See glatt wie ein Spiegel daliegt und das Board wie ein Glasschneider die Oberfläche zerteilt – dann könnte man meinen, dass der See hinter ­einem auseinanderfällt.

Doch dieses Erlebnis, wenn du mit jedem Paddelschlag gefühlt die zweifache Strecke zurücklegst wie mit einem aufge­blasenen Racer, musst du dir lang­sam erarbeiten. In die Race-Liga beim SUP steigt man nicht mit der Kreditkarte in der Hand auf, sondern nur über viele, viele Paddelkilometer. 62 Zentimeter Breite sind weder Landungsbrücke noch Touringmaße. Bei Windstille auf dem See wirkt der schlanke Rumpf subjektiv viel schneller als ein 12’6’’er Touring – auch wenn es nur zwei, drei Stundenkilometer Unterschied sind. Zumindest ohne störende Fremdeinwirkung. Denn auf diesem ­rasenden Donnerbalken wird jede Tretboot­welle zum Tsunami, sieben Knoten Wind sind wie schwerer Sturm. Dann wird aus dem lautlosen Temporausch wie im ICE bei Tempo 240 ein Höllenritt auf einer unwuch­tigen Draisine. Trotzdem gilt für angehende Racer: Die Suchtgefahr ist ex­trem groß. Vor dem Probe-Paddeln unbedingt den Konto­stand checken.

Preis   2.499 Euro Länge:   14 Fuß (2,27 Meter) Breite:   24,5 Inch (62 Zentimeter) Gewicht:   9,2 Kilo leicht Volumen:   226 Liter schlank; Dicke:   8,2 Inch (20,9 Zentimeter) Info www.jp-australia.com

Weitere Stories

  • Hardboard Inflatable iSUP
    Test 2018: Allround- und Touringboards 11'6"

    vor 7 Tagen

    iSUP-Boards sind härter im Nehmen, Hardboards sind leichter zu paddeln. 17 Modelle im Test zeigen alle Unterschiede ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test Wave-SUP Wave Einsteiger
    Test 2018: Einsteiger-Waveboards

    vor 7 Tagen

    Entspannt in den Sonnenuntergang gleiten wie SUP-Tester Nicholas – davon dürften nicht wenige träumen. Mit diesen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Boards Test
    SUP Test 2019 – Die Details bei den Boards

    29.04.2019

    Im aktuellen SUP-Magazin stehen – neben dem großen Test von über 50 Paddeln – mehr als 30 Boards zwischen 10’5’’ und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hardboard Inflatable Touringboard
    Test 2018: Sport- und Touringboards 12'6"

    26.04.2019

    Egal was du suchst: Ein Board – einfach nur, um damit zum nächsten Cappuccino zu paddeln? Um für die Rimini-Figur ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SUP-Yoga Yoga-Board
    Interview: Warum SUP-Yoga?

    26.04.2019

    Keine Angst, die wollen nur spielen. Yoga auf dem SUP-Board ist spielerischer, näher an der Natur und auch für den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Christoph Krahe SUP Paddelbrett SUP 2018 Test SUP
    Produkt der Woche - Das PADDELBRETT

    11.07.2018

    Eine Marke, die nur ein einziges Board im Programm hat? Kann das funktionieren? Wir haben es probiert.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • SIC Bullet 14 2018
    Produkt der Woche: SIC

    15.06.2018

    Das Bullet 14 x 28,5 Air soll als sportlicher Allrounder in unterschiedlichen Bedingungen überzeugen. Wir haben das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Croslake 2018 Starboard Airline Starboard Allstar
    Alles was steif macht – neue Technologien bei aufblasbaren SUPs

    17.05.2018

    Airline, Doppelkammer, Carbon Rails...mit großem Aufwand werden aufblasbare SUPs zunehmend für maximale Steifigkeit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Fanatic JP-AUSTRALIA Kinderboard Red Paddle RRD Starboard SUP Test
    Test: SUP Kinderboards

    02.04.2018

    Wenn „Geh draußen spielen!“ zur Belohnung wird, dann haben die Kids nicht nur den besten Sport, sondern die Eltern ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard Bic Croslake Fanatic GTS Indiana JP-AUSTRALIA Mistral Naish Novenove NRS Red Paddle RRD Siren Starboard SUP SUP-Monsters Test
    Test 2017: SUP Allroundboards

    21.02.2018

    Tourentaugliche Allrounder sind meist handlich und drehfreudig, kippstabil, flott unterwegs und damit die vielleicht ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard Indiana SUP Test Touring
    Test 2017 – Allroundboards: Indiana Touring 11’6’’ x 31’’

    20.02.2018

    Das Indiana Touring gibt es in zwei Dicken bei ansonsten komplett identischem Shape. In 4,75 und in 5,8 Inch.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Allroundboard CruisAir JP-AUSTRALIA SUP Test
    Test 2017 – Allroundboards: JP-Australia Cruisair SE 11’6’’ x 30’’

    20.02.2018

    Das JP-Board Cruisair SE 11'6" ist extrem leicht und hängt auch besonders sportlich flott am Fuß.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined