BIC Sport erweitert ACS-SUP - Serie

 • Publiziert vor 10 Jahren

Die einzigartige ACS-SUP Technologie von BIC Sport kombiniert eine ultra-haltbare PE-Außenhülle mit einem PU-Schaumkern.

Zusätzlich zum bekannten 10’4’’ ACS-SUP und 11’4’’ ACS-SUP gibt es jetzt das neue 9’4’’ ACS-SUP. Es richtet sich vor allem an leichte Einsteiger und überzeugt im Flachwasser mit hervorragender Spurtreue während es in kleinen Wellen leicht manövrierbar ist.

Die aus den Größen 9’4’’, 10’4’’ und 11’4’’ bestehende ACS-SUP - Serie wurde in diesem Jahr noch einmal verbessert: - ein neues Design - aufgesetzte Deckpads - jetzt ohne Formtrennkante Dies und der unschlagbare Preis ab 579,- Euro machen die ACS-SUP - Serie zu den wahrscheinlich attraktivsten Einsteigerboards am Markt.

Infos & Preise gibt es unter www.bicshop.de

Themen: ACS-SUPBicerweitertSerieSport


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIC präsentiert erweiterte ACE-TEC Wing Range 2014

    03.06.2014Die BIC ACE-TEC Wing Range wurde in dieser Saison um zwei Modelle erweitert. Alle Boards der Linie sind nun auch als Limited Versionen erhältlich.

  • Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround Tour

    06.04.2017Allround-Tour-Boards um 11’0’’ sind neben den 12’6’’ern die meistverkauften Boards. Bereits lang genug für mittlere Touren, teils sportlich-spritzig für die Fitnesseinheit und ...

  • Test 2015 – Touring-Boards: Bic Cross Adventure 11'0"

    14.09.2015Das Cross Adventure wirkt wie ein Allroundbrett. Im Vergleich hinkt es den wahren Sportskanonen deutlich hinterher – aber nur in der Leistung.

  • BIC SUP One Design Challenge 2013

    05.07.2013Die BIC SUP One Design Challenge ist weiter auf Erfolgskurs. Ab sofort ist die internationale SUP Serie auch auf einer deutschen Website www.bicsuponedesign.de erreichbar. Hier ...

  • BIC Sport erweitert ACS-SUP - Serie

    26.04.2012Die einzigartige ACS-SUP Technologie von BIC Sport kombiniert eine ultra-haltbare PE-Außenhülle mit einem PU-Schaumkern.

  • Test 2017 – Allroundboards: BIC Wing 11’0’’ x 32’’

    20.02.2018Der kleine Wing 11'0" von Bic wirkt mit den langen, sehr parallelen Kanten richtig bullig.

  • Test 2016 – Allround Inflatables: Bic Air Allround 10'6"

    08.04.2017Allround könnte beim 10’6’’er Bic Air Allround auch für "All-around-the-beach"-Board stehen.

  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Red Paddle Sport MSL 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Die Top-Ausstattung überzeugt: Hochwertige Pumpe, toller Sack, FCS-Finne, die einfach und ohne Werkzeug eingeklickt wird, eine wasserdichte Handyhülle.

  • BIC ACS Sup-Boards

    25.05.2012Optisch fällt das modifizierte Dekor bei den Bic ACS auf, außerdem bekamen 10’4’’ und 11’4’’ Zuwachs mit dem kleinen 9’4’’.