Aircruise 12'0" von RRD

25.10.2012 Alois Mühlegger - Länger, dicker, breiter, der kleine RRD Aircruise 10’0’’ hat einen großen Bruder erhalten. Die exakten Abmessungen: 12’0’’ x 32’’ x 6’. Da sich die Inflatables immer mehr durchsetzen, manche Hersteller sprechen schon von einem Marktanteil von 50 Prozent, war es nur ein Frage der Zeit, bis RRD einen richtigen Cruiser zum Tourenpaddeln anbieten würde.

© Stephan Gölnitz

Das Gepäcknetz auf dem Vorderschiff gehört da natürlich dazu, die 19 Zentimeter lange Finne in der USBox soll für einen stabilen Geradeauslauf sorgen. Mit 240 Liter Volumen bietet dieser iSUP genügend Auftrieb auch für Jumbos. Kostet 999 Euro.

Infos unter www.robertoriccidesigns.com

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Paddelbrett
Produkt der Woche - Das PADDELBRETT 11.07.2018 —

Eine Marke, die nur ein einziges Board im Programm hat? Kann das funktionieren? Wir haben es probiert.

mehr »

SIC Bullet 14
Produkt der Woche: SIC 15.06.2018 —

Das Bullet 14 x 28,5 Air soll als sportlicher Allrounder in unterschiedlichen Bedingungen überzeugen. Wir haben das Board probiert.

mehr »

Starboard Allstar Airline Fotostrecke
Alles was steif macht – neue Technologien bei aufblasbaren SUPs 17.05.2018 —

Airline, Doppelkammer, Carbon Rails...mit großem Aufwand werden aufblasbare SUPs zunehmend für maximale Steifigkeit verstärkt. Aber auch mit spürbarem Erfolg. Welche Techologie dabei führend ist, haben wir auf dem Wasser ausgetestet.

mehr »

Test: SUP Kinderboards: <p>
	Playstation - SUP Kinderboards im Test (im Foto:&nbsp;Starboard Supkids Racer 10&rsquo;6&rdquo; x 25&rdquo;)</p> Fotostrecke
Test: SUP Kinderboards 02.04.2018 —

Wenn „Geh draußen spielen!“ zur Belohnung wird, dann haben die Kids nicht nur den besten Sport, sondern die Eltern auch noch das richtige Board ausgesucht.

mehr »

Test 2017: SUP Allroundboards Fotostrecke
Test 2017: SUP Allroundboards 21.02.2018 —

Tourentaugliche Allrounder sind meist handlich und drehfreudig, kippstabil, flott unterwegs und damit die vielleicht vielseitigsten Boards – gerade auch für SUP-Neulinge.

mehr »

Schlagwörter

RRDAircruise

Diese Ausgabe SURF 10/2012 bestellen


SUP Rennserie


Galerie SUP