Quatro

7 Artikel zum Thema Quatro


  • Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Quatro Roam Air 12’6’’ x 30’’

    01.02.2018Bei dem Namen Quatro klingelt es dem Wave-Windsurfer wohl­tuend in den Ohren, die Kultmarke aus Hawaii ist in SUP-Kreisen dagegen vermutlich weniger bekannt.

  • Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround

    09.04.2017Allroundboards zwischen 10’5’’ und 11’ werden häufig auf der Kurzstrecke bewegt und sind die ideale Plattform für Familien und Genusspaddler, denen Transport, Komfort und SUP-Spaß ...

  • Test 2016 – Allround Inflatables: Quatro Glide Air 11’0’’

    08.04.2017"Rock solid" liegt das Quatro Glide Air in der Hand, die solide Materialauswahl bringt auch ein paar Pfunde zusätzlich mit.

  • Test 2016 – Aufblasbare Boards: Touring Sport

    28.02.2017Ungleiche Brüder sind sie, die beiden RRD-Boards. Die nackten Zahlen im Katalog ließen sie fast als Zwillingspaar durchgehen, auf dem Wasser entpuppen sie sich als braver Tourer ...

  • Test 2016 – Touring Sport Inflatable: Quatro Roam Air 12’6’’

    27.02.2017Das Quatro-Board zeigt schon ein bisschen seine Hawaii-Herkunft, wo man für Downwinder in der Meeresdünung etwas mehr Aufbiegung an der Nase gut gebrauchen kann.

  • Test Wave Allroundboards: Quatro Nine Six 9'6" 2014

    25.03.2015Die graue Maus? Von wegen! Das Nine Six erfreute jeden Tester.

  • Quatro Sup-Board

    25.05.2012Mit zwei gemäßigten Allroundern in den Längen 10’4’’ und 11’4’’ (314/351 cm, 155/180 Liter Volumen) steigt die hawaiianische Edelschmide ins SUPBusiness ein.