Board

6 Artikel zum Thema Board


  • Starboard WindSUP 11'2" Deluxe

    16.08.2014Tipp: Die Schwertversion ist aufwändig und teuer, lohnt sich nur für überwiegenden Touring-Windsurfeinsatz. Vom Tiefgang kaum Vorteile gegenüber der „Fun“-Version mit Mittelfinne.

  • Starboard WindSUP 12'6" Fun

    16.08.2014Tipp: Ein tolles Touring-SUP und guter Windsurf-Tourer, auch für Aufsteiger geeignet, für Kids zu lang.

  • Starboard Freeride 12'2" Fun

    16.08.2014Tipp: Weniger zum Spielen, sehr gut zum Cruisen.

  • RRD Air Sup + Convertible 10'4"

    16.08.2014Tipp: Mit 10‘4‘‘ Länge ist es keine Rakete aber gut für die kleinere Tour über den See und als Familien-Spaßgerät.

  • SUP Board von JP-Australia

    15.01.2012Dass der mehrmalige PWA-Slalom-Weltmeister Antoine Albeau auch in den Wellen bei so machem Worldcup für Aufmerksamkeit sorgte, ist nicht nur Insidern bekannt.

  • SUP Board Angulo Shaka

    15.09.2011Mit angekieltem Bug, interessantem Yachtheck, großzügiger Breite und viel Volumen schafft der “Shaka” den Spagat zwischen Einsteigertauglichkeit und gutem Cruising Speed.