Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Oberer LechFoto: Steve Chismar

ÖsterreichDie 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Oberer Lech

Alpenrausch mit Flair – Oberer Lech in Österreich: Der schönste und größte Gebirgsfluss Österreichs bietet eine berauschende Abfahrt in der gigantischen Kulisse der Lechtaler Alpen.

  Immer wieder bietet der obere Lech schöne Kehrwasser zum Üben und Spielen (hier an einem warmen Föhntag im Herbst).Foto: Steve Chismar
Immer wieder bietet der obere Lech schöne Kehrwasser zum Üben und Spielen (hier an einem warmen Föhntag im Herbst).

Im Lech werden Stand-up-Träume wahr. Die Tiroler Bergkulisse ist gigantisch, der Fluss mitreißend aber nicht zu schwer. Der naturbelassene Wildwasser-Wanderfluss lädt ab Bach (für Experten auch ab Steeg) zu Fluss Abenteuern ein. Ab dem Campingplatz Häselgehr kann man die kürzere und leichtere, aber landschaftlich herrliche Strecke durch die Kiesbanklandschaft (21 km) bis kurz vor ­Reutte (Weißenbach) fahren. Die Tour endet unter der Riedener Brücke rechts. Entweder man hat ein zweites Auto am Ziel oder man nutzt den Busverkehr zurück (langwierig).

Anfahrt: Von Kempten nach Reutte und talaufwärts bis Bach (Steegen). Camping in Häselgehr: Camping Rudi (www.lechtal-camping-rudi.at). Infos:www.fun-rafting.at

Land Österreich Schwierigkeit Aufsteiger/Experten Befahrbar Meist ganzjährig Tourvorschlag Bach – Weißenbach (32 km,WW I-II)