SUP in Barbados

 • Publiziert vor 10 Jahren

“Action!” Ein breites Grinsen mit weißen Zähnen strahlt mir entgegen, als ich am bunt bemalten Schiffswrack vorbei auf den Hof von Brian Talmas DeAction Shop rolle. Dann noch mal der allessagende Schlachtruf: “Action!”

Action vor Cow Pens im Winter, da zeigt sich die Karibik hawaiianisch.

Ich als totaler SUP-Novize weiß nicht, was mich erwartet. Action, von wegen. Der Atlantik brodelt unentwegt im Hintergrund wie grollender Donner. Die Farben des Wassers wirken fast kitschig weiß auf türkis.

Die meisten sind hier zum Kiten, denn heute ist Wind. So ein Ärger. Der Beginn der Wintersaison lässt auf Barbados die meisten Kite- und Windsurf-Herzen höher schlagen. Brian fragt mich, ob ich ein Waterman sei, so ein Actionman? Was hat die Redaktion in Deutschland über mich erzählt? Waterman, denke ich, seh’ ich so aus? “Ich bin hauptsächlich Mountainbiker”, antworte ich verlegen, aber tief in meinem Stramplerherz schlummert ein Wellenreiter, der auch Berge nasser Art mag. Naja, und so eine SUP-Planke, meine ich, auch bewegen zu können.

Brian hat sich bereiterklärt, seine Lieblings-SUP-Tour mit mir zu fahren. Der Strahlemann weist mich kurz in die Board-Philosophie ein. Wir schnappen unsere Bretter und waten über den weißen Strand in den aufgewühlten Atlantik. “Kein Problem”, sagt Brian beruhigend, “wir cruisen mit dem Wind die Küste runter, Action”.

Den Revierbericht Barbados mit diesen Spots findet ihr unten als PDF-Download:

de Action Beach

Rocky Point

Surfers Point

Batts Rock 

Parlars/ Bathheba

Fotos und Text: Holger Meyer

Family-Action mit Töchtern Sunshine und Starlite vor Silversands.

 

Flachwasser-Action mit Kurs auf Oistins.

 

Themen: BarbadosDownloadSUP

  • 2,00 €
    SUP Barbados

Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Allroundboards: NoveNove Explorer 11’0’’ x 35’’

    20.02.2018Im Falle des NoveNove Explorer 11'0" bekommt "One for all" eine ganz neue Bedeutung.

  • SUP Termine 2012

    15.04.2012Dieses Jahr ist wieder eine Menge los! Hier gibt es schon einmal eine Übersicht der SUP Veranstaltungen 2012.

  • Test 2017 – Allroundboards: JP-Australia Cruisair SE 11’6’’ x 30’’

    20.02.2018Das JP-Board Cruisair SE 11'6" ist extrem leicht und hängt auch besonders sportlich flott am Fuß.

  • Nordbad Contest: Endspurt bei der NP SUP 4-Seen-Trophy

    20.09.2012Zur besten Oktoberfest-Zeit ein SUP-Rennen auf dem Starnberger See, wenn das kein Grund ist, in den südlichen Teil der Republik zu fahren. Am Sonntag, 23. September 2012 startet ...

  • BIC präsentiert erweiterte ACE-TEC Wing Range 2014

    03.06.2014Die BIC ACE-TEC Wing Range wurde in dieser Saison um zwei Modelle erweitert. Alle Boards der Linie sind nun auch als Limited Versionen erhältlich.

  • Test Wave Allroundboards: Naish Hokua 9'10" GT Wood 2014

    25.03.2015Das Vergleichsbrett aus der Performance-Wave-Gruppe beschleunigt extrem schnell beim Anpaddeln und vor der Welle.

  • SUP & Beachsportsfestival Fehmarn

    12.07.2012Noch knapp einen Monat. Dann startet das SUP & Beachsports Festival auf Fehmarn. Vom 27. bis 29. Juli 2012 bietet der Südstrand auf Deutschlands Sonneninsel Fehmarn jede Menge ...

  • SUP Test Flussboards

    15.08.2011Flussbefahrungen mit dem SUP werden, wie das Kanu- und Kajakfahren, immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Der Markt bietet nur wenige Bretter, die besonders gut für fließende ...

  • Test 2017 – Allroundboards: NRS Escape 11’6’’ x 32’’

    20.02.2018Die noch wenig bekannte SUP-Marke beweist lange Erfahrung im Kanusport. Das Brett wirkt sehr solide, es ist mit 15,8 Zentimeter das dickste und auch steifste Board in der Gruppe.