SUP-Flussrevier Deutschland: Die Amper SUP-Flussrevier Deutschland: Die Amper SUP-Flussrevier Deutschland: Die Amper

SUP-Flussrevier Deutschland: Die Amper

  • Thomas Pfannkuch
 • Publiziert vor 9 Monaten

Ein Fluss, zwei Etappen, 38 Kilometer, zehn Sohlrampen und jede Menge Spaß! Die bayerische Amper hält vom Ammersee bis kurz vor Dachau so einige Überraschungen bereit.

Zwischen familientauglicher Flusstour und herausfordernden Wildwasserpassagen liegen dabei nur wenige Kilometer – nach dem Motto: Für jeden Paddler die richtige Etappe.

185 Kilometer schlängelt sich die Amper durch Oberbayern. Der Flussverlauf führt vom nördlichen Ende des Ammersees bis zur Mündung in die Isar durch faszinierende Landschaften, teils unberührte Natur und herrliche Ortschaften. Mit dem Abfluss aus dem Ammersee ist auch im Sommer immer für genügend Wasser und damit gemütliche bis wilde SUP-Touren gesorgt.

Wir wollen in zwei Etappen die Amper erkunden. Sie bietet hervor-ragende Voraussetzungen für das Flusswandern: Campingplätze direkt am Wasser, Übernachtungsmöglichkeiten in den Dörfern und Teilstücke, die in verschiedenen Längen beliebig kombiniert und gepaddelt werden können. Für die gesamte Amper eignen sich Allround-SUPs. Auch breitere Touring-SUPs vor allem für die entspannten Abschnitte sind eine gute Wahl. Die Amper sollte, um das Risiko des Boden- oder Steinkontakts zu minimieren, nur mit kurzen Flussfinnen befahren werden. Für die eigene Sicherheit ist das Tragen einer Schwimmweste und eines Helms auf den wilderen Passagen empfehlenswert.

Den gesamten Amper-Report mit vielen Bildern und ausführlicher Tour-Beschreibungen gibt's als PDF unten im Download-Bereich.

SUP-Flussrevier Deutschland: Die Amper

17 Bilder

Themen: AmperBayernDeutschlandFlusstour

  • 0,00 €
    SUP-Flusstour Deutschland: Amper

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der SUP-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Das erste SUP-Buch in Deutschland

    01.05.2011Hut ab vor Christian Barth. Der Sportwissenschafftler greift in seinem Buch über SUP alle Themen rund um den neuen Trendsport auf.

  • Deutschland: SUP-Fluss-Tour auf der Schwentine

    06.03.2020Erbe aus eisigen Zeiten: In der Holsteinischen Schweiz paddelt man auf den Spuren der letzten Eiszeit durch eine wundervolle Flusslandschaft – die Schwentine.

  • SUP Flusstouren in Süddeutschland

    15.08.2011In Deutschland fließen mehr als 30 Flüsse, die über 200 Kilometer lang sind. Neben den vielen Seen sowie der Nord- und Ostsee ein einmaliges Potenzial für SUP-Wasserläufer. Hier ...

  • SUP Tour: Von Innsbruck bis Passau

    12.05.2017Von Innsbruck nach Passau in nur drei Tagen. Diese Tour auf dem Inn hatten Valentin Illichmann und Mario Stecher zu ihrem Projekt gemacht. Dass eine unflexible Taxizentrale ihr ...

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Ardeche

    19.05.2015Wildromantik mit Effet – die Ardèche in Frankreich: Die Wildromantik schürt den ­Abenteuergeist. Die Schlucht der Ardèche ist im Frühjahr ein ­absolutes Paddel­erlebnis.

  • SUP Flusstouren in Süddeutschland

    15.08.2011In Deutschland fließen mehr als 30 Flüsse, die über 200 Kilometer lang sind. Neben den vielen Seen sowie der Nord- und Ostsee ein einmaliges Potenzial für SUP-Wasserläufer. Hier ...

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Donau

    19.05.2015Das stille Juwel – Donau in der Wachau: Vor allem im Herbst und im Frühling während der Aprikosenblüte lohnt sich die Reise nach Österreich.

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Untere Reuss

    19.05.2015Verstecktes Abenteuer – Untere Reuss in der Schweiz: Fast in Zürich und doch ein dschungel­artiges Natur­erlebnis – auf der schönen unteren Reuss.

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Obere Salza

    19.05.2015Die sportliche Alpen-Diva – Obere Salza in Österreich: Ein hervorragend schöner Wildwasserfluss mit glasklarem ­Wasser und hohem Spaßfaktor für Stand-up-Paddler.

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Soca

    19.05.2015Karibik in den Alpen – die Soca in Slowenien: Die Soca ist ein Muss für alle ambitionierten SUP-Flussfahrer. Die Farben des Wassers und die Landschaft sind unübertrefflich.

  • Deutschland: SUP-Tour auf der Alz

    18.02.2020Tradition, Naturgenuss, Geselligkeit, das findet man im Chiemgau überall. Und die Tour auf der Alz bietet ein Spiegelbild der Region. Genusspaddler befahren enspannt den ...

  • Die 10 schönsten Flüsse für Stand-Up-Paddler: Oberer Lech

    19.05.2015Alpenrausch mit Flair – Oberer Lech in Österreich: Der schönste und größte Gebirgsfluss Österreichs bietet eine berauschende Abfahrt in der gigantischen Kulisse der Lechtaler ...