SUP Tour Swiss – acht Wettbewerbe in der Schweiz SUP Tour Swiss – acht Wettbewerbe in der Schweiz SUP Tour Swiss – acht Wettbewerbe in der Schweiz

SUP Tour Swiss – acht Wettbewerbe in der Schweiz

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 7 Jahren

Auch in der Schweiz formiert sich immer mehr organisiertes SUPen. Lebte die Szene dort vorwiegend von Einzelveranstaltungen und der Naish SUP Tour, soll 2014 unter dem neuen Logo "SUP Tour Swiss" eine einheitliche Serie ins Laufen gebracht werden.

 Mit einheitlichen Regeln, Rangliste usw. Mit in der Orga sitzt auch Dani Reinhart, einer der erfolgreichsten Paddler. Er war 2013 Europameister auf dem Naish One und wurde sogar Vize-Weltmeister in Los Angeles.

Mit insgesamt acht Veranstaltungen auf dem Tourplan, verteilt über die ganze Alpenrepublik, wird ein kontinuierliches Wettkampfgeschehen präsentiert. Für Einsteiger gibt es die Fun Class mit Rennen über fünf bis sechs Kilometer, in der Open Class werden dagegen Distanzen zwischen zehn bis 15 Kilometer gepaddelt. Auch Preisgelder (bis zu 1000 CHF) sind bei jedem Event vorgesehen.

Mit ein Highlight der Tour dürfte das ENGADINpaddling am 31. August auf dem Silser See bei St. Moritz darstellen, denn dieses Rennen zählt gleichzeitig auch zur neuen internationalen Long Distance-Serie "SUP Alps Trophy".

Alle Infos und eine Online-Anmeldung sollen demnächst auf der neuen Website www.sup-tour-swiss.ch erscheinen, die Website www.sup-alps-trophy.com steht bereits.

Themen: SUP Tour Swiss


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige