Nisco – Naish One Europameisterschaft

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 8 Jahren

Am 24. August startet in der Schweiz die Naish Europameisterschaft auf dem Naish One 12'6''. Auch wenn der Termin genau auf der DM des DKV liegt vielleicht eine interessantes Event mit Sprints über 100 und 400 Meter und einem Long Distance Race.

Einfach und für jedermann – das ist das Motto der Naish One Design Race Serie. Wenige Bojen, einfache Kurse und Einheitsmaterial sollen zum Ziel führen.

Für das Rennen können Boards vor Ort gemietet werden oder als Paket gekauft werden. Dann kostet ein Board inklusive Anmeldung nur 1190 Euro oder 1299 inklusive Paddel.

Package BASE : Euro 69.00 including - Entrance fee for all races: Euro 15.- each race - Welome Drink - NAISH Goodie Bag - Saturday Night Party Package RENTAL: Euro 99.00 (limited availability) - Entrance fee for all races: Euro 15.- each race - Welome Drink - NAISH Goodie Bag - Saturday Night Party - rental fee for NAISH ONE for the duration of the races Package ONE in ALL: Euro 1’190 (limited availability) - Entrance fee for all races: Euro 15.- each race - Welome Drink - NAISH Goodie Bag - Saturday Night Party - Purchase of brandnew NAISH ONE and Paddle (Euro 1299)

Sämtliche Infos zur Naish Europameisterschaft findest du hier:

http://www.n1sco.ch/

Themen: EuropameisterschaftNaishNisco


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Naish Paddel Alana

    11.03.2011Völlig neu entwickelt, soll das leichte Damen- Paddel Alana mit eigener Optik und Ergonomie inklusive Tahitian-Style- Griff die Mädels aufs SUP-Board locken.

  • Test 2015: iSUP Touring Boards

    07.07.2015Schnittige und aufblasbare Touring-Bretter sich immer mehr zu Fun-Boards im Flachwasser: Sie sind einsteigertauglich, für Touren jeglicher Art ein Muss – und Dank ihrer hohen ...

  • Naish-Paddel

    08.04.2011Ein leichtes und steifes Carbon-Variopaddel, das sich zudem noch in drei Teile zerlegen lässt, dürfte sämtliche Transportprobleme in Bus, Bahn und Flieger beseitigen.

  • SUP Naish Alana Air 10'6"

    25.08.2012Die Alana-Serie für Ladies setzt sich im iSUP-Bereich fort: Der 10’6’’er (320 cm) ist ideal für SUP-Einsteiger.

  • Test Wave Allroundboards: Naish Hokua 9'10" GT Wood 2014

    25.03.2015Das Vergleichsbrett aus der Performance-Wave-Gruppe beschleunigt extrem schnell beim Anpaddeln und vor der Welle.

  • Test iSUP Allroundboards 10'6": Naish Alana Air 10’6’’ 2014

    25.02.2015Schon die Optik verrät: Das Alana Air richtet sich an die weibliche Zielgruppe.

  • Test 2016 – Allround Inflatables: Naish Nalu Air 11’0’’

    08.04.2017Das Naish-Board fällt durch die sehr parallelen Kanten optisch auf, dies Shapemerkmal sorgt für guten Geradeauslauf.

  • Fahrvergleich Naish Nalu vs. Starboard Nut

    31.08.2015Zwei Longbaords – zwei Philosophien. Während Naish die Tradition pflegt, ist Starboard immer für Überraschungen gut – auch im Longboard-Sektor.

  • Test 2016 – Aufblasbare Boards: Touring Sport

    28.02.2017Ungleiche Brüder sind sie, die beiden RRD-Boards. Die nackten Zahlen im Katalog ließen sie fast als Zwillingspaar durchgehen, auf dem Wasser entpuppen sie sich als braver Tourer ...