Last and urgent call: Alps Trophy Wolfgangsee und ÖM ab 7. Juni Last and urgent call: Alps Trophy Wolfgangsee und ÖM ab 7. Juni Last and urgent call: Alps Trophy Wolfgangsee und ÖM ab 7. Juni

Last and urgent call: Alps Trophy Wolfgangsee und ÖM ab 7. Juni

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die Super-Kombi an Pfingsten: Österreichische SUP Meisterschaft und SUP Alps Trophy am Wolfgangsee.

Mirja Geh

Nimm zwei, es gibt wohl keine bessere Gelegenheit, mit einem Aufwand zweimal zu punkten. Bei der Österreichischen SUP Meisterschaft am 7. Juni, und schon einen Tag später beim Lake Crossing Wolfgangsee powered by SUPSKIN.

Am malerischen Wolfgangsee, mitten in der Alpenrepublik und somit auf kurzem Wege zu erreichen, liegt der Camping Appesbach, wo an drei Tagen sich die Sup-Szene Austria mit  Paddlern aus Italien, der Schweiz, Deutschland und dem Rest von Europa vergleichen will.

Gelegenheit dazu gibt es reichlich, denn der Sportdirektor der Austrian SUP Federation, Wolfgang Leeb, und sein Team haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt – vom Kids Fun Race über Promi-Rennen, Team Short Race bis zu den Highlights, Sprint und Long Distance der ÖM.

Als Krönung am Pfingstsonntag (8. Juni) steigt dann noch das Lake Crossing Wolfgangsee powered by SUPSKIN, dem 2. Tourstop der SUP Alps Trophy.

Neben umfangreichen Testmöglichkeiten von Boards, Paddel und Zubehör der Marken BIC, Fanatic, JP-Australia, Mistral, Naish, Starboard und SUPSKIN sorgen die Veranstalter für reichlich Partylaune am Samstagabend – in der Beachbar mit DJ und Liveband werden die ÖM-Champs gefeiert.

Infos/Anmeldung zur ÖM über www.austriansup.at Infos/Anmeldung zum Lake Crossing Wolfgangsee/SUP Alps Trophy über www.sup-alps-trophy.com

Themen: SUP alps Tropha Wolfgangsee


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige