netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016 netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016 netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 5 Jahren

Moritz Mauch gewinnt den SUP Contest beim netIP Cold Hawaii PWA World Cup (19.-25.09.2016) im dänischen Klittmöller.

Veranstalterfoto Moritz Mauch gewinnt den SUP Contest beim netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

Am dritten Tag des netIP Cold Hawaii World Cups kehrten die Wellen zurück und so wurde nachmittags ein SUP Contest möglich. Der Hauptevent für die Windsurfer bleibt wegen des zu leichten Windes allerdings auf Standby.

Neun Windsurfer lieferten sich beim SUP Contest ein heißes Rennen — Victor Fernandez und Pablo Ramirez kamen zu Beginn gut voran, bevor Lars Petersen und Moritz Mauch sich die letzten beiden Plätze fürs Finale sicherten.

Finale

20 Minuten Heats wurden fürs Finale angesetzt, um den Fahrern mehr Zeit für die "richtige Welle" zu geben. Mauch machte das Finale für sich klar mit einer Kombination aus "carving roundhouses" und "slashy turns". Petersen und Fernandez kämpften um die Plätze Zwei und Drei, aber Petersen gewann das Duell aufgrund seiner Erfahrung, Ramirez schaffte es auf Platz 4.

Der Wetterbericht prophezeit moderate Offshore-Bedingungen, sodass die Hoffnung für die Windsurfer steigt, doch noch einige Rennen zu fahren.

Ergebnisse netIP Cold Hawaii SUP Contest:

1. Moritz Mauch 2.  Lars Petersen 3.  Victor Fernandez 4. Pablo Ramirez 

LOCATION: KLITMØLLER -  Infos und Live Stream Channel ->

Themen: Moritz MauchnetIP Cold Hawaii PWA World CupSUP


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • SUP-Reiseführer Deutschland

    16.08.2016Neuerscheinung: Der SUP-Reiseführer zeigt 50 SUP-Spots mit 90 verschiedenen Touren

  • Griechenland: SUP Abenteuer Kreta

    15.12.2016In der Mausefalle: Sonne, Strand, alles easy – der Paddle-Trip rund um West-Kreta sollte ganz entspannt werden, doch es kam anders. Aus einem soften Mini-Abenteuer wurde wider ...

  • SUP Test: Waveboards 2012

    25.08.2012In seiner Ursprungsform in der Welle findet SUP mehr und mehr Zuspruch auch in Deutschland, vor allem im Norden, wo sich reichlich Wasser bricht. Im dänischen Klitmøller haben wir ...

  • JP-Australia WS SUP 10'9"

    25.06.2012JP-Australia bietet mit dem Windsurf SUP garantiert Spaß bei allen Bedingungen.

  • SUP Tabou 12'6 Race

    15.10.2011Tabou treibt’s immer bunter. 2012 kommen knallige Leuchtfarben für alle Modelle.

  • 2.Nalani SUP Race am Berliner Müggelsee

    20.06.2012Am 01.Juli 2012 findet das 2.Nalani Müggelsee SUP Race statt. Bevor es auf die Rennstrecke geht heißt es aber erst einmal Testen, Testen, Testen.

  • Test 2017 – Allroundboards: Mistral Santa Anna 11’5’’ x 31’’

    20.02.2018Die "Santa Anna" von Mistral hat die wohl außergewöhnlichsten Kurven zu bieten.

  • Ausprobiert: Trockene Socke von Sealskinz

    04.04.2017Nach unserer Erfahrung sind die Socken von Sealskinz das Beste, was man im Neopren- oder Canyoning-Schuh bei kaltem Wetter tragen kann.

  • Test 2017 – Allroundboards: Indiana Touring 11’6’’ x 31’’

    20.02.2018Das Indiana Touring gibt es in zwei Dicken bei ansonsten komplett identischem Shape. In 4,75 und in 5,8 Inch.