netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016 netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016 netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 5 Jahren

Moritz Mauch gewinnt den SUP Contest beim netIP Cold Hawaii PWA World Cup (19.-25.09.2016) im dänischen Klittmöller.

Veranstalterfoto Moritz Mauch gewinnt den SUP Contest beim netIP Cold Hawaii PWA World Cup 2016

Am dritten Tag des netIP Cold Hawaii World Cups kehrten die Wellen zurück und so wurde nachmittags ein SUP Contest möglich. Der Hauptevent für die Windsurfer bleibt wegen des zu leichten Windes allerdings auf Standby.

Neun Windsurfer lieferten sich beim SUP Contest ein heißes Rennen — Victor Fernandez und Pablo Ramirez kamen zu Beginn gut voran, bevor Lars Petersen und Moritz Mauch sich die letzten beiden Plätze fürs Finale sicherten.

Finale

20 Minuten Heats wurden fürs Finale angesetzt, um den Fahrern mehr Zeit für die "richtige Welle" zu geben. Mauch machte das Finale für sich klar mit einer Kombination aus "carving roundhouses" und "slashy turns". Petersen und Fernandez kämpften um die Plätze Zwei und Drei, aber Petersen gewann das Duell aufgrund seiner Erfahrung, Ramirez schaffte es auf Platz 4.

Der Wetterbericht prophezeit moderate Offshore-Bedingungen, sodass die Hoffnung für die Windsurfer steigt, doch noch einige Rennen zu fahren.

Ergebnisse netIP Cold Hawaii SUP Contest:

1. Moritz Mauch 2.  Lars Petersen 3.  Victor Fernandez 4. Pablo Ramirez 

LOCATION: KLITMØLLER -  Infos und Live Stream Channel ->

Themen: Moritz MauchnetIP Cold Hawaii PWA World CupSUP


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • SUP Starboard Touring

    29.03.2012Ein Sundowner, der Trip in die untergehende Sonne, gehört zu den Highlights einer SUP-Saison. Der neue „Touring“ von Starboard, es gibt ihn in zwei Längen (12’6’’/14’0’’) für 1399 ...

  • SUP Fahrtechnik Wildwasser für Einsteiger

    15.08.2011Es ist wie mit Schokolade: Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören.

  • Test 2017 – Allroundboards: Siren Hydra 11’6’’ x 31’’

    20.02.2018Das Siren ähnelt seinem größeren Pendant aus der 12’6”er-Klasse spürbar, auch wenn die Outline eine ganz andere ist.

  • SUP Chiemsee Insel-Marathon am Chiemseepark Bernau-Felden - 22.09.2018

    07.09.2018Am SUP Hot Spot Chiemsee, wie ihn Schirmherr und Bernauer Bürgermeister Philipp Bernhofer nennt, stimmt alles, das großzügige Veranstaltungsgelände am Chiemseepark in ...

  • SUP Magazin 2/2014

    09.07.2014SUP das neue Magazin: Ab jetzt zwei Ausgaben pro Jahr, prall gefüllt mit Träumen, Tests, Trips und Typen. Als fettes 132-Seiten-Magazin im Großformat für nur 5,90 Euro und ...

  • SUP Flusstouren in Süddeutschland

    15.08.2011In Deutschland fließen mehr als 30 Flüsse, die über 200 Kilometer lang sind. Neben den vielen Seen sowie der Nord- und Ostsee ein einmaliges Potenzial für SUP-Wasserläufer. Hier ...

  • Nordbad Contest: Endspurt bei der NP SUP 4-Seen-Trophy

    20.09.2012Zur besten Oktoberfest-Zeit ein SUP-Rennen auf dem Starnberger See, wenn das kein Grund ist, in den südlichen Teil der Republik zu fahren. Am Sonntag, 23. September 2012 startet ...

  • Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14'x24,5"

    19.08.2015Der Race Flat Water 14’?x?24,5’’ ist der „Silberpfeil“ im JP-Köcher. Wie der legendäre Mercedes-Rennwagen ist auch der rasende Schwebebalken häufig ganz vorne beim Zieleinlauf ...

  • Test: SUP Pumpen

    29.04.2017Inflatable-Paddler brauchen schon vor der Tour jede Menge Puste. Ob mit Handarbeit oder mit der Elektro-Pumpe, die Boards brauchen Druck.