Killerfish German Sup Challenge Fehmarn – Der Norden taut auf!

 • Publiziert vor 6 Jahren

Sonne, wenig Wind und ein neuer Teilnehmerrekord – perfekter Start in die Saison im Norden. Paulina Herpel, Noelani Sach und Kai Nikolas Steimer räumen die ersten Plätze ab.

Sprintfinale der Damen: Paulina Herpel vor Noelani Sach

Wer kommt am besten aus der Winterpause raus?Diese Frage stellt sich für die SUP-Racer im Norden beim Saisonauftakt auf Fehmarn. Netterweise kooperiert auch Mutter Natur beim ersten Stop der Killerfish German Sup Challenge.  An beiden Tagen Sonne und nur beim Long Distance  um die 15 Knoten Wind, also nahezu ideale Bedingungen für die über 40 Starterinnen und Starter. Am Samstag geht es mit dem Beach Race los. Sprint-Start vom Strand, dann vier Bojen runden und mit Paddel wieder zurück an Land. Wenig Raum für Fehler  Bei den Herren zeigt Kai, dass sein Fuerte Training ihm auf keinen Fall geschadet hat. Souverän gewinnt er das Finale. Steven Bredow und Carsten Kurmis (Starboard) batteln sich dahinter hart um den zweiten Platz, mit dem besseren Ausgang für Steven. Bei den Damen legt Paulina Herpel (Fanatic) den besten Start im Finale hin und verteidigt den Vorsprung bis ins Ziel. Vorjahressiegerin Noelani Sach (Naish) bleibt innen an der ersten Tonne hängen und so reicht es am Ende "nur" für Platz zwei. Dahinter wird hart und eng gefightet, Lucie Reinhold wird Dritte, Bettina Kohl Vierte.

Happy über den Sprintsieg: Paulina Herpel

Paulina Herpel (Fanatic): " Das hat richtig  Spaß gemacht. Vor allem da ich bisher noch gar nicht viel auf dem Raceboard unterwegs war. Super, dass so viele Mädels mit am Start sind."  Am nächsten Tag geht es dann mit Long Distance weiter. Knappe vier Windstärken auflandig, so dass zumindest etwas Welle aufkommt.  Ein abwechslungsreicher Kurs, inklusive dreier Downwindschenkel wartet auf die Starter. Nach knapp 40 Minuten ist klar, auch hier ist Kai im Norden zur Zeit die Nummer eins. Wird spannend wenn er zum ersten Mal gegen die besten Fahrer aus dem Süden antritt.  Das hartes Kanu-Training auch auf dem SUP hilfreich ist zeigt Steven Bredlow. Wieder Zweiter diesmal vor  Dirk Worman.

Siegerinnen und Sieger der Gesamtwertung aus Beach Race und Long Distance

Bei den Damen ist Noelani diesmal nicht zu bremsen. Sieg für sie mit gutem Vorsprung vor Bettina Kohl, Katarina Wilken und Paulina Herpel. So holt sie sich zusammen mit Kai auch den Gesamtsieg beim ersten Stop der Killerfish German Sup Challenge. Super Veranstaltung. Nächster Stop, Flachwasser in Leipzig.

Gesamtsiegerinnen der Damen: 1. Noelani Sach, 2. Paulina Herpel, 3. Bettina Kohl heißen die ersten drei.


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag