Baden-Württembergische SUP-Meisterschaft 2019 zum zweiten Mal am Bodensee

07.09.2018 Gölnitz,Stephan - Der Kanu Club Radolfzell richtete am Wochenende vom 25.08.2018 – 26.08.2018 die Baden-Württembergische Meisterschaft im Stand Up-Paddling (SUP) aus.

© Veranstalter


Zum zweiten Mal fanden die Meisterschaften am Bodensee statt. Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Berlin und der Schweiz fanden sich am Samstag bei durchwachsenen Wetterbedingungen und sehr unruhiger See auf dem Gelände des Kanu Club ein. Der erste Vorsitzende Jürgen Schneider begrüßte die Teilnehmer und wünschte ihnen für die bevorstehenden Rennen viel Erfolg. Die Rennen wurden in unmittelbarer Nähe des Clubgeländes als Viereckskurs ausgetragen. Der geplante Landstart musste dieses Jahr auf Grund des sehr niedrigen Wasserstandes ausfallen, so dass die über 40 Teilnehmer vom Wasser aus starten mussten. Um 10.30 Uhr starteten rund 20 Teilnehmer auf den 2km langen Kurs, den sie für die Long Distance (8km) 4 mal umrunden mussten. Auf Grund des weiter auffrischenden Windes mit Böen von bis zu 9kn, wurde die Fun Class-Strecke auf 2km, statt 4km verkürzt. Das Starterfeld, welches überwiegend auf I-SUP‘s (aufblasbare Stand Up-Paddle Boards) unterwegs waren, begrüßte die Entscheidung. Im Zieldurchgang nach runden 30min konnten man die Anstrengungen in den Gesichtern der Teilnehmer ablesen.
Aber auch die zwei jüngsten Teilnehmer, Robert Weisner (12 Jahre) und Julian Uhl (10 Jahre) ließen es sich nicht nehmen sich bei diesen Bedingungen auf den 500 m zu messen.
In der Long Distance Strecke Leistungsklasse Männer gewann wie im Vorjahr Peter Weidert (SKG Hanau), vor dem amtierenden Schweizer Meister Peter Tritten und Jonas Pauldrach aus Berlin. Die Klasse der Männer U 45 auf dieser Strecke gewann Peter Tritten aus Oberried (Schweiz), gefolgt von Jonas Pauldrach (Berlin) und Philipp Morzik (KC Konstanz).

© Veranstalter

Die Herren Ü 45 konnten ebenfalls Ihren Meister ermitteln. Sieger: Peter Weidert (SKG Hanau), 2. Andreas Kämmerer, (Wolfratshausen), 3. Gerd Weisner (SKG Hanau)

© Veranstalter

Bei den Damen über 8 km siegte Tanja Ecker aus Wehr, 2. wurde Ilse Tangerding (KC Konstanz) und den 3. Platz belegte Freyja Schilling (KC Konstanz).

© Veranstalter

Sieger im Fun Class Rennen Herren: 1. Platz: Peter Tritten (Schweiz), 2. Platz: Martin Malchus (KC Konstanz), 3. Platz: Jonas Pauldrach (Berlin)
Sieger im Fun Class Rennen Damen: 1. Platz: Ilse Tangerding (KC Konstanz), 2. Platz: Anna Kraus (Wolfratshausen), 3. Platz: Sarah Weidert (SKG Hanau)

Ergebnis Kids Race: 1. Platz: Julian Uhl (KC Radolfzell), 2. Platz: Robert Weisner (SKG Hanau)

Am Nachmittag wurden auf einer 200m langen Sprintstrecke die Wettkämpfe fortgeführt. Im KO-System setzte sich bei den Herren erwartungsgemäß der Vize Deutsche Meister 2018 in dieser Disziplin, Peter Weidert (SKG Hanau), vor Peter Tritten und Alexander Stertzik (KC Konstanz) durch.
Bei den Damen siegte Tanja Ecker vor Freyja Schilling und Anna Kraus

Den Sprint der Jüngsten konnte dieses Mal Robert Weisner vor Julian Uhl für sich entscheiden.

Am Samstag Nachmittag konnte eine völlig neue SUP-Nische getestet werden - SUP Yoga. In zwei einstündigen Einheiten mit jeweils bis zu 10 Teilnehmern wurden Übungen wie der Sonnengruß auf dem Board durchgeführt. Durch das bewegliche SUP unter den Füßen, sind viele Yoga-Übungen intensiver. Trotz des Nieselregens hatten die Teilnehmerinnen viel Spaß.
Das SUP-Polo Turnier am Sonntag wurde bereits im Vorfeld wegen des Niedrigwassers abgesagt. Die Verletzungsgefahr, durch unfreiwilliges Absteigen vom SUP-Board war zu groß. Als Alternativprogramm wurde ein Big-SUP-Race veranstaltet. Auf zwei BIG SUP-Boards (5 Teilnehmer je Board) traten insgesamt 5 wild ausgeloste Teams gegeneinander an und mussten nach einer Sprint-Strecke inkl. Umrunden der Boje einen Ball in einen Eimer bringen. Ein großer Spaß für Teilnehmer und Zuschauer.
Über die beiden Tage konnten Besucher und Teilnehmer ausgiebig die neusten SUP-Boards testen. Hier ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Aussteller (SUP-Rottweil, WARK Boards, Siren, Mäsi SUP-Board Shaper Gasser und Light Board Corp).

© Veranstalter

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

SUP Alps Trophy 2018 Chiemsee
Finale der SUP Alps Trophy: Deutscher Doppelsieg beim SUP Chiemsee Insel-Marathon 23.09.2018 —

Ole Schwarz vor Normen Weber lautete der spannende Zieleinlauf, dahinter Davide Ionico aus Italien. 77 Starter aus zehn Nationen umrundeten die Chiemsee-Inseln, die Siegerzeit lag bei 1:14:12 Stunden.

mehr »

Berliner Meisterschaft 2018 Fotostrecke
Top Bedingungen und Teilnehmerrekord bei der 5.Berliner (internationalen) Landesmeisterschaft des LKV e.V. Berlin. 19.09.2018 —

Hier mal ein etwas anderer Wettkampfbericht vonder internationalen Berliner SUP Meisterschaft – im Mittelpunkt sollen nicht dieErwachsenen stehen, sondern die am stärksten besetzte Altersklasse, die U13 Schüler.

mehr »

SUP Longa Video
SUP Alps Trophy: Italien-SUPer dominieren Garda Trentino SUP Longa Marathon 17.09.2018 —

Perfekter hätte es Mitte September am Gardasee für die knapp 60 Paddler am Gardasee kaum laufen können. Ein Traumwetter schon am ersten Tag mit Wind und Welle für ein actiongeladenes Beach Race, am zweiten Tag fast Windstille für das Long Distance.

mehr »

Süddeutsche Meisterschaft 2018
Süddeutsche Meisterschaften SUP 2018 in Hanau 11.09.2018 —

Zum wiederholten Male richteten Sarah und Peter Weidert mit ihrem Team von der Kanu und Ski Gesellschaft Hanau ein SUP Meisterschaft im Rahmen des Hanauer Bürgerfestes aus.

mehr »

SUP DM DWV 2018
SUP DM Technical Race des DWV 2018 auf Fehmarn - Bericht und Ergebnisse 24.07.2018 —

Sonne ohne Ende und eine Ostsee, die eher an die Südsee erinnerte, dass waren die optimalen äußeren Bedingungen für den größten SUP & Beachsport Event im Norden. Über 80 Aktive gingen bei den Wettkämpfen am Südstrand von Fehmarn an den Start. Kostenlose SUP-Kurse, neuestes Material zum Testen und SUP Yoga-Stunden rundeten das Wasserprogramm ab. An Land waren atemberaubende Slackline-Tricks und beindruckende Allrad-Wohnmobile der Hingucker

mehr »

Schlagwörter

SUP Meisterschaft 2019



Galerie SUP