Extrem warmer Winterschuh für SUP Extrem warmer Winterschuh für SUP Extrem warmer Winterschuh für SUP

Extrem warmer Winterschuh für SUP

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 7 Monaten

Die "QD Boots" von Enth Degree sind unser Fundstück der Woche. Abseits von klassischen Surfschuhen aus Neopren ist dies ein sehr warmer Stiefel, der nicht nur vor Kälte schützt, sondern mit griffiger Sohle auch für Tragepassagen gut geeignet ist.

Unsere Top 5 unter den klassischen Surf-Winterschuhen hatten wir euch in diesem Artikel bereits vorgestellt. Dieser hier getestete Schuh bewährt sich daneben – mit etwas anderem Konzept – als ebenfalls besonders gut für Winter-SUP.

Stephan Gölnitz Griffige Sohle

Während Surf Boots auch immer ein noch möglichst gutes Boardgefühl ermöglichen sollen und daher auf eher glattere, nicht allzu dicke Sohlen setzen, wurde das bei diesem Schuh nicht in den Vordergrund gestellt.

Der Enth Degree QD Boot steht auf einer soliden Laufsohle mit richtig Profil und beim Gehen etwas Dämpfung. Diese grobe Sohle bringt auch von unten die notwendige Isolierung für die ganz kalten Tage. Außerdem hast du damit guten Grip auch auf den häufig nassen, rutschigen Wiesen beim Zugang zum See oder bei Tragepassagen auf Flusstouren. Die Schuhe fallen nach den Angaben (wir hatten die Größe 13/47 zum Testen) eher etwas großzügig als zu klein aus. Das kann im Winter auf dem Touring-SUP eher Vorteil sein, so können sich die Zehen bewegen oder es passt noch eine wasserdichte Socke drunter oder eine zusätzliche Sohle hinein.

Stephan Gölnitz Wasserdichte Nähte

Zumindest die zusätzliche Socke ist aber voraussichtlich zur Wärmeisolierung gar nicht nicht erforderlich. Der Schuh besteht aus satten sechs Millimeter Neopren (unsere Messung) und ist mit kuschligen, schnell trocknendem Fleece-Futter ausgestattet, wie es partiell auch in hochwertigen Winter-Neoprenanzügen verwendet wird.

Stephan Gölnitz Enger schließende Manschette

Der Schaft schließt oben mit einer etwas enger geschnittenen, aber sehr elastischen, Manschette gut ab. Duch das ebenfalls sehr elastische Material im gesamten Schuh ist man wirklich schnell rein- oder rausgeschlüpft. Uns erschien der Schuh als maximal abgedichtet, auch unser "Test" (volle Befüllung mit Wasser und eine halbe Stunde stehen lassen) hat kaum Wasserverlust durch die Nähte gezeigt.

Stephan Gölnitz Flauschiges Fleece-Futter

In der Praxis war der Schuh sehr warm und angenehm am Fuß. Der Sitz beim "Spazieren" wirkte etwas locker, auf dem Touringboard aber sehr angenehm und mit gutem Grip und ausreichend Feeling auch für schnelle Turns. Auch bei den notwendigen Schritten durchs Wasser beim Starten und Anlanden blieben die Schuhe trocken.

Fazit: Die QD Boots zählen vermutlich zu den wärmsten Schuhen zum Stand-up-Paddeln im Winter, dazu mit griffiger, besonders dicker Sohle ausgerüstet. Nach unserer Einschätzung bestens für SUP-Touren geeignet, dafür nicht für SUP in der Welle. Der Preis liegt bei 89 Euro.

Infos mit Größentabelle: Enth Degree Watersport


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige