Surfin’ Venice

 • Publiziert vor 11 Jahren

Historisch und spektakulär – die Parade durch die geschichtsträchtigen Gassen Venedigs. Am 27. Juni 2010 lud Roberto Ricci 100 Paddelsurfer nach Venedig ein.

Wenn die Gondeln neue Gesichter tragen....

Für alle Teilnehmer hieß es, sechs Kilometer durch die Weltkulturstadt von Tronchetto durch den Canale Grande bis zum Arsenale zu paddeln. Im Anschluss der Parade hielt Ricci einen Contest für 20 Paddlesurfer ab, die der Engländer Gent Neal für sich entschied. Die Erlaubnis, einen Wassersport-Event in Venedig auszutragen, ist nicht leicht zu bekommen. Bewilligt wurde Surfin’ Venice von der venezianischen Kulturgesellschaft in Anbetracht ihres maritimen Erbes und um die Surfkultur in der Lagune zu unterstützen. 2011 verspricht der Event Kultstatus zu bekommen.


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige