SUP Worldtour auf Hawaii 2012

 • Publiziert vor 9 Jahren

Bei gigantischen Surf-Bedingungen auf der Hawaii-Insel Oahu musste sich der zweimalige Weltmeister Kai Lenny (Naish) beim Saisonauftakt der SUP World Tour dem zweimaligen ASP Long-board-Champion Gregory “Bonga” Perkins, obwohl der sein Paddel im Finale verloren hatte, geschlagen geben.

Die Gewinner der Sunset Beach pro Tour.

Waterman Perkins erwischte in der letzten Minute des Heats eine geniale “Barrell” und punktete besser. Zurück auf der Tour und mit Platz drei für Aufmerksamkeit sorgte der Franzose Peyo Lizarazu, der im kleinen Finale gegen Ikaiki Kalama gewann.

Ergebnisse, Bilder und Videos auf www.standupworldtour.com


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige