SUP-WM 2018 – "live" von unseren Teilnehmern

22.11.2018 Steimer, Kai-Nicolas - Die ISA SUP WM 2018 hat das deutsche Team einmal um die halbe Welt nach China geführt. Auf der Insel Hainan werden die Wettkämpfe in den Disziplinen Wave, Sprint, Technical Race und Longdistance durchgeführt.

Kai-Nicolas Steimer berichtet direkt vom "Ort des Geschehens":

"Nach endlosen Stunden der Planung haben es alle Teamitglieder heil nach China geschafft und auch der Container, der seit September mit den Boards unterwegs war, hat seinen Weg auf die chinesische Insel gefunden.

© Kai-Nicolas Steimer
Mit Spanung erwartet: Sind die Boards da?
Mit Spanung erwartet: Sind die Boards da?

Nach der offiziellen Registration am 22.11. des Deutschen Teams kann das Event starten.

© Kai-Nicolas Steimer
Fritjof Sach, Maui Sach, Danny Kambs, Kai-Nicolas Steimer (hinten), Rachman Djajakusuma, Bettina Kohl, Hannah Leni Krah, Carsten Kurmis (vorne)
Fritjof Sach, Maui Sach, Danny Kambs, Kai-Nicolas Steimer (hinten), Rachman Djajakusuma, Bettina Kohl, Hannah Leni Krah, Carsten Kurmis (vorne)

Am Freitag den 23.11. wird die Weltmeisterschaft mit dem Einmarsch der Nationen feierlich eröffnet.

Aufgrund der schwierigen Wetterlage, die stark durch einen entstehenden Taifun im Südchinesischen Meer beeinflusst wird, wurde die Wave Competiton auf den erst möglichen Wettkampftag vorgezogen und ist bis nächste Woche Montag angesetzt.

© Kai-Nicolas Steimer

Das bedeutet, die Deutschen Athleten Bettina Kohl, Carsten Kurmis und Kai-Nicolas Steimer müssen schon ab Freitag ihr Können in der Disziplin Wave unter Beweis stellen und dürfen sich mit den besten der Welt messen.

Die Vorhersage für die Bedingungen sehen gut aus und es wird mit ansteigendem Swell gerechnet, der wohl am ersten Tag bis zu kopfhohe Wellen bringen wird.

Seid gespannt, wie unser Mädels und Jungs sich im internationalen Duell schlagen."

sup-mag.de wünscht dem Team viel Erfolg!

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

boot 2019 Fotostrecke
boot Düsseldorf 2019 08.02.2019 —

Neben zahlreichen Ausstellern war die Action auf dem Wasserbecken eine der Haupt-Attraktionen. Die Highlights von SUP-Photograph Andy Klotz finden wir so cool, dass wir sie hier dauerhaft konservieren möchten.,

mehr »

Abendteurer Bart de Zwart / SUP Typenstory
Abenteurer Bart de Zwart 08.02.2019 —

Bart de Zwart lebt auf Maui, aber ist in der Welt zu Hause. Weltumsegelung, tagelange Nonstop-Paddelrekorde, eisige Expeditionen oder SUP-Rennen über 750 Kilometer - der gebürtige Holländer sucht die besonderen Herausforderungen und akzeptiert (fast) keine Grenzen.

mehr »

GSUPA
GSUPA wählt komplett neuen Vorstand auf der boot 2019 in Düsseldorf 28.01.2019 —

Im Rahmen der Boot 2019 auf der Messe Düsseldorf fand heute die Jahreshauptversammlung der German Stand Up Paddling Association e. V., kurz GSUPA, statt.

mehr »

boot 2019
boot 2019 - SUP Action am 2. Wochenende 24.01.2019 —

Spannende Wettkämpfe werden am 2. Messewochenende in Düsseldorf erwartet. Racing im Becken und Manöver auf der stehenden Welle. Mit am Start: Einige Stars von Weltklasse.

mehr »

SUP-Instructor - News 1/19 PDF
SUP-Instructor – ein Job mit Zukunft 16.01.2019 —

VDWS bietet Racern günstigen Sonderlehrgang am Tegernsee an. Stand-up-Paddeln boomt, viele SUP-Stationen suchen deshalb händeringend Instructoren, um ihren Kunden einen Start mit entsprechender Unterweisung in diese faszinierende Sportart zu ermöglichen.

mehr »

Schlagwörter

SUP WM 2018Kai-Nicolas Steimer



Galerie SUP