SuP & Beachsportsfestival Fehmarn voller Erfolg

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 9 Jahren

Slackline, Speed Badminton und alles rund um den neuen Trendsport SUP (Stand Up Paddling) der Südstrand auf Fehmarn stand am letzten Juli-Wochenende 2012 ganz im Zeichen von Beachsport. „Das war ein extrem abwechslungsreiches Rennen“, so Stephan Stiefenhöver Starboard Pro Long Distance Race Sieger nach seinem Erfolg. Der zweimalige Kanu Weltmeister zeigte am Südstrand das er auch auf dem SUP für sportliche Höchstleistung gut ist.

Siegerehrung (v.l.n.r.): Daniele Giudi, Silvia Meccuci, Paolo Marconi

Von 25 Grad und Sonnenschein bis hin zu heftigen Gewitterregen, das Wetter an diesem Wochenende präsentierte sich ebenso abwechslungsreich wie das Programm des Beachsports Festivals auf Fehmarn. Slackline, Speedbadminton und alles rund um SUP lockte zahlreiche Zuschauer an den Südstrand der Insel. Beim zuschauen blieb es meist nicht lange denn Jeder der wollte konnte sofort selbst auf eines der vielen aktuellen Testboards steigen und eine Runde paddeln. Die Top SUP - Brands Starboard, JP, Imagine, RRD, Mistral, Coreban, F-One, Von Orange und Jimmy Lewis hatten aktuelles Material dabei. Besonders die neuen aufblasbaren SUP Boards und hochwertige Paddel standen im Mittelpunkt so das Feedback der Aussteller. Bei den Rennen zur German SUP Challenge gingen mehr als 40 Starter in drei Klassen: Fitness, Race 12.6 und 14.0 an den Start. Zwölf Teilnehmer kämpften um den Sieg beim 10 Kilometer langen Starboard Long Distance Race. Nach gut einer Stunde hatte der ehemalige Weltmeister im Kanu paddeln, der Kölner Stephan Stiefenhöver, den längsten Atem und siegte knapp vor Daniele Guidi aus Italien und Stefan Gölnitz aus München. Beste Dame wurde die Italienerin Silvia Mecucci vor der gerade mal 14 jährigen deutschen Noelani Sach.

Imke Bolle, Tourismus Direktorin von Fehmarn: “Mit dem SUP & Beachsports Festival beweißt Fehmarn einmal mehr, das es eine perfekte Wassersport Destination ist. Wir freuen uns unseren Gästen immer wieder neue interessante Angebote machen zu können.”

Viel Betrieb während des Events auf Fehmarn

Ergebnisse: Sup & Beachsports Festival Fehmarn

Starter insgesamt 48

Starboard Long Distance Pro Race – Herren:

1. Stephan Stiefenhöfer

2. Daniele Guidi

3. Stefan Gölnitz

Starboard Long Distance Pro Race – Damen:

1. Silvia Mecucci

2. Noelani Sach

3. Carola Kippenberger

Race Class 14.0 – Herren:

1. Daniele Guidi

2. Stephan Stiefenhöfer

3. Fritjof Sach

Race Class 12.6 – Herren:

1. Paolo Marconi

2. Christian Hahn

3. André Zeglin

Race Class 12.6 – Damen:

1. Silvia Mecucci

2. Noelani Sach

3. Carola Kippenberger

Fitness Class – Herren:

1. Kai-Nicholas Steimer

2. Thomas Wendt

3. Martin Oeser

Fitness Class – Damen:

1. Carola Kippenberger

2. Regina Kippenberger

3. Bettina Kohl

Youth Race

1. Alexander Hase

2. Maximilian Hase

3. Nick Mamero

Fotos: bsp media

Race 02

Race 04

Fachsimpeln am Beach


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige