Sparda SUP CUP Oldenburg 2012

 • Publiziert vor 9 Jahren

Schotten dicht, Leinen los und rauf auf die Bretter! Auch wer Steuerbord und Backbord nicht voneinander unterscheiden oder blind einen Palstek knoten kann, hat bei dieser Wasser-Rallye die Möglichkeit den Piraten in sich zu zeigen.

Stand-Up-Paddler im Einsatz.

Auf der Hafenlust Oldenburg, Ahoi 2012, wird in Zusammenarbeit mit der Oldenburger Firma “stand-up-paddler.de” der erste offizielle Sparda SUP CUP ausgetragen, bei dem die Sparda Bank Namensgeber und Hauptsponsor ist.

Dieser Wettkampf wird in zwei Kategorien unterteilt.

Firmenlauf: 12.05.2012 von ca. 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Einzellauf: 13.05.2012 von ca. 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnahmebedingungen und Infos findet ihr unter

www.hafenlust-ol.de.

 

Themen: 2012CupOldenburgSpardaSUP


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • SUP Naish Alana Air 10'6"

    25.08.2012

  • Deutschland: SUP Tour auf dem Staffelsee

    18.04.2018

  • SUP Board Angulo Shaka

    15.09.2011

  • SUP Chiemsee Insel-Marathon am Chiemseepark Bernau-Felden - 22.09.2018

    07.09.2018

  • Test 2017 – Allroundboards: NoveNove Explorer 11’0’’ x 35’’

    20.02.2018

  • Schon gefahren: SUP Aquaglide Cascade 10'0"

    25.08.2012

  • Test 2017 – Allroundboards: Red Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’

    20.02.2018

  • Hanse SUP Rostock 2011

    18.08.2011

  • Test Wave Allroundboards: Norden Fish 9'6" Wood Sandwich 2014

    25.03.2015