Paddle-Spaß und heiße Temperaturen beim Seefest in Strobl

 • Publiziert vor 10 Jahren

Ein voller Erfolg war der Tourstopp am 06. August 2011 beim Seefest in Strobl am Wolfgangsee. Zahlreiche Besucher pilgerten an die Seepromenade und die ASUPA war mittendrin. Ab 11:00 Uhr konnten die Boards von C4 Waterman, Naish, Tahoe und Starboard getestet werden. Den ganzen Tag lächelte die Sonne auf Strobl herab und so kam perfektes Beach-Feeling auf. Das Stand Up Paddling (kurz SUP) machte daher doppelt so viel Spaß und konnte in vollen Zügen genossen werden.

Kids Race

Die Besucher zeigten großes Interesse an der neuen Trendsportart, daher waren alle Boards den ganzen Tag über vergriffen. Die SUP-Interessenten trainierten fleißig ihre ersten Kurven und um 15:30 Uhr startete das FUN-Race. Die vorwiegend jungen Athleten/Innen erlebten zum ersten Mal echtes Stand Up Paddle Wettkampf-Feeling! Der Stärkste in der Runde war der 14-jährige Vinzenz aus Brunn am Gebirge, dicht gefolgt vom 12-jährigen Michael aus Wien. Den 3. Platz erpaddelte Lorenz, 14, ebenfalls aus Brunn am Gebirge. Ein echtes Nachwuchstalent unter den Kids war die kleine Marie: Mit nur 6 Jahren bewies sie sich tapfer am Board und dafür gab es einen extra Applaus von den zahlreichen Zuschauern am Ufer. Alle Teilnehmer freuten sich über Preise von PEPSI und FA. Nach dem Bewerb wurden die Boards noch bis in die frühen Abendstunden getestet. Beim Seefest wurde fröhlich weitergefeiert und ein spektakuläres Feuerwerk machte den krönenden Abschluss.

Noch zwei Tourstopps bis zum SUP-Event des Jahres. Am 13. August macht die Stand Up Paddle Sommertour am Wildoner Badesee halt, am 20. August findet der letzte Tourstopp im Fuschlseebad am Fuschlsee statt. Dort können die Besucher noch einmal kostenlos die neue Trendsportart testen. Nach der Sommertour findet ein erstklassiges Highlight statt: Die ersten österreichischen Meisterschaften im Stand Up Paddling. Am 03. und 04. September wird Weiden zum Hotspot aller Stand Up Paddler: In unterschiedlichen Disziplinen, dem Short Distance Race (1km) und dem Long Distance -Marathon Race (8 km) wird um die Wette gepaddelt und somit zum ersten Mal ein/e Stand Up Paddle Meister/In gekührt. Das Rahmenprogramm ist vielversprechend, denn mit attraktiven Trendsportgeräten wie Slacklinen oder Indoboarding, Gra tis SUP-Test, cooler Musik des ÖAMTC Bullis, Entspannen bei der PEPSI Chill Out Lounge und der Beach Bar steht einem perfekten Wochenende am See nichts mehr im Wege. Spannende Nachtrennen bei Flutlicht und ein spektakuläres Feuerwerk am Samstagabend gelten als besondere Highlights des SUP-Events des Jahres.

100%ige Stand Up Paddle Action bei den ersten österreichischen Meisterschaften sind garantiert! Die Anmeldung zur Teilnahme an den ersten österreichischen Meisterschaften unter: www.asupa.at

Stand Up Paddle Sommertour 2011 www.asupa.at 02. Juli bis 20. August 2011

Der neue Trendsport tourt im August 2011 noch quer durch Österreich und macht an den schönsten Badelocations des Landes halt.

Samstag, 13. August 2011: Steiermark, Wildoner Badesee

Samstag, 20. August 2011: Salzburg, Fuschl See , Seebad Fuschl

Die österreichischen Meisterschaften im Stand Up Paddling.

Samstag, 03. und 04. September 2011: Burgenland, Neusiedler See, Seebad Weiden


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige