NP SUP 4-Seen-Trophy

 • Publiziert vor 9 Jahren

Der Süden gibt Gas – Stand-up-Paddeln, dort wo Bayern am schönsten ist. Vier Veranstaltungen finden von Mai bis Oktober in Bayern statt.

Bei der neuen Wettkampfserie “NP SUP 4-Seen-Trophy”, gesponsert von der Neoprenmarke NP, wird an vier bayerischen Gewässern in den Disziplinen Sprint Race und Long Distance um Ranglistenpunkte und Preisgeld gekämpft. Für eine bewährte Orga sorgt SUP-Pionier Alois Mühlegger – in Zusammenarbeit mit den jeweiligen lokalen Veranstaltern. Das Schöne an der 4-Seen-Trophy ist, man muss nicht mal ein eigenes Board haben, denn die Disziplin Sprint Race wird auf gestellten Allround-Brettern gepaddelt – das sorgt auch für Chancengleichheit. Fanatic, JP-Australia, Mistral, Naish und Starboard stellen dafür Boards, Kialoa aktuelle Paddel zur Verfügung. Neben dem kostenlosen Testen ergänzen Demos für SUP-Einsteiger das Programm. Nach den Rennen und der Siegerehrung wird gefeiert – die Chill-out-Parties bieten dafür reichlich Gelegenheit. Der Hammer kommt am Schluss – für die besten drei Damen und Herren Overall gibt’s am Ende des Tages noch Preisgeld, für die zwei Ranglistensieger (beste Dame/bester Herr) am Jahresende noch als Prämie zusätzliche Kohle obendrauf.

Termine und Wettbewerbe 2012:

12. Mai: SUP Steinlechner-Cup, Ammersee/Strandbad Utting

7. Juni: SUP Seehof-Cup, Kleiner Brombachsee/Strandhotel Seehof, Langlau

23. September: SUP Nordbad Contest, Starnberger See/Tutzing

6. Oktober: SUP Chiemsee Insel Marathon/Prien-Harras

Ausführliche Infos zur Serie und zu den einzelnen Veranstaltungen: www.sup-special.de


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige