Nordbad Contest: Endspurt bei der NP SUP 4-Seen-Trophy

 • Publiziert vor 8 Jahren

Zur besten Oktoberfest-Zeit ein SUP-Rennen auf dem Starnberger See, wenn das kein Grund ist, in den südlichen Teil der Republik zu fahren. Am Sonntag, 23. September 2012 startet im Tutzinger Nordbad die dritte und vorletzte Etappe der NP SUP 4-Seen-Trophy.

SUP-Contest vor einer der schönsten Bergkulissen.

Sprint Race und ein Long Distance stehen auf dem Programm, dazu auch noch Spaßrennen für die Jüngsten.

Das Material dafür wird gestellt, die Marken Fanatic, JP-Australia, Mistral, Naish, Starboard, Kialoa und NP legen Boards und Paddel sowohl zum Testen als auch zum Ausleihen für die Rennen an den Strand.

Für die Allerbesten winkt Preisgeld, jede Menge Sachpreise sollten auch zum Mitmachen motivieren. Eine Chill-out-Party mit Siegerehrung und Live-Musik rundet die Veranstaltung ab.

Fünf Tage vor dem Wettbewerb liegen bereits 55 Meldungen vor, das Interesse ist riesengroß.

Alle Informationen und Anmeldung auf www.sup-special.de

Nordbad SUP-Contest 2011.

Themen: 4-Seen-TrophybeiContest:derEndspurtNORDBADNPSUP


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • SUP Flusstouren in Süddeutschland

    15.08.2011

  • Mauritius: SUP Trip in Manawa

    16.12.2014

  • Test 2015 – SUP Touring-Boards: BIC C-Tec Tracer 12'0"

    14.09.2015

  • SUP-Fahrtechnik für Wave Einsteiger

    06.05.2015

  • SUP Naish Alana Air 10'6"

    25.08.2012

  • SUP in Barbados

    15.08.2011

  • Test 2017 – Allroundboards: Croslake Bellagio 11’0’’ x 31’’

    20.02.2018

  • NP: Volles Programm mit SUP Zubehör

    25.08.2012

  • SUP Test Allroundboards

    15.08.2011