Gran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018

27.11.2018 Alois Mühlegger - Die besten SUP-Profis gehen in die Welle vor Las Palmas, am Playa de Mogan die Racer zum ProAm der European Championship.

© Veranstalterfoto

Wenn sich vom 11. bis 20. Dezember auf Gran Canaria die SUP-Elite trifft, stehen zwei Veranstaltungen an zwei Spots auf dem Plan. Im Norden der Insel gehen die Profis der Association Professionell Paddlers (APP) in Las Palmas in die Welle, um ihren Meister zu küren. Angekündigt sind Stars wie Kai Lenny, Connaor Baxter, Zane Schweitzer, Fiona Wylde und Izzy Gomez, die dort auf die besten Locals wie Moritz Mauch, Iballa Moreno und Sonni Hönscheid treffen.

Im Süden der Insel, an der Palya de Mogan, wird an zwei Tagen (15./16. Dezember) beim Gran Canaria Pro-Am Race ein Long Distance und ein Technical Race gepaddelt, das für alle Starter offen ist. In der geschlossenen Bucht sind die Rennen perfekt vom Ufer aus zu beobachten. Dort wird auch Björn Dunkerbeck, der die Veranstaltung zusammen mit der APP organisiert, wieder an den Start gehen.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolaus SUPen am Wörhsee - News 12/18: <p>
	&nbsp; <span style="font-family:Calibri;mso-ascii-theme-font:major-latin;
mso-hansi-theme-font:major-latin">Gut getarnt &ndash; unter dem roten Rock tr&auml;gt jeder Nikolaus den SUP-Anzug.</span>
	<style type="text/css">
<!--
 /* Font Definitions */
@font-face
	{font-family:"?? ??";
	panose-1:0 0 0 0 0 0 0 0 0 0;
	mso-font-charset:128;
	mso-generic-font-family:roman;
	mso-font-format:other;
	mso-font-pitch:fixed;
	mso-font-signature:1 134676480 16 0 131072 0;}
@font-face
	{font-family:"Cambria Math";
	panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4;
	mso-font-charset:1;
	mso-generic-font-family:roman;
	mso-font-format:other;
	mso-font-pitch:variable;
	mso-font-signature:0 0 0 0 0 0;}
@font-face
	{font-family:Calibri;
	panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4;
	mso-font-charset:0;
	mso-generic-font-family:auto;
	mso-font-pitch:variable;
	mso-font-signature:3 0 0 0 1 0;}
 /* Style Definitions */
p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal
	{mso-style-unhide:no;
	mso-style-qformat:yes;
	mso-style-parent:"";
	margin:0cm;
	margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:"Times New Roman";
	mso-fareast-font-family:"?? ??";
	mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
	mso-bidi-font-family:"Times New Roman";}
.MsoChpDefault
	{mso-style-type:export-only;
	mso-default-props:yes;
	font-size:10.0pt;
	mso-ansi-font-size:10.0pt;
	mso-bidi-font-size:10.0pt;
	mso-fareast-font-family:"?? ??";
	mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
	mso-fareast-language:JA;}
@page WordSection1
	{size:612.0pt 792.0pt;
	margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;
	mso-header-margin:36.0pt;
	mso-footer-margin:36.0pt;
	mso-paper-source:0;}
div.WordSection1
	{page:WordSection1;}
-->	</style>
</p>
Nikolaus SUPen am Wörthsee 17.12.2018 —

Es hat Tradition, das Nikolaus Paddeln am Wörthsee, egal wie’s Wetter ausschaut. Denn nur die Harten kommen in Garten.

mehr »

SUP WM 2018
SUP-WM 2018 – so war das... 05.12.2018 —

Die ISA-SUP-WM 2018 in China ist vorbei – Zeit für die deutschen Teilnehmer, Bilanz zu ziehen.

mehr »

Olivia
Finale der SUP WM 2018 mit Long Distance Rennen 02.12.2018 —

Der letzte große Renntag der 2018 ISA SUP und Paddelboard Meisterschaften sollte auch einer der längsten und anstrengendsten Tage des Events werden. Es war der Tag des Longdistance Rennens. Michael Booth und Olivia Piana sind die neuen Weltmeister.

mehr »

Krah
WM-Sprints 2018: Top für Hannah Krah, Pech für Steimer 01.12.2018 —

Nachdem das ganze Event am gestrigen Tag von Riyue Bay etwa 18 km nördlich nach Shen Zhou Peninsula umgezogen war, wurden heute die Sprints für Herren und Frauen gestartet. Das Event wurde für die Sprints und das Longdistance am Samstag in die etwas geschütztere Bucht verlegt, um dort bei weniger Wellen faire Bedingungen für beide Disziplinen sicher zu stellen.

mehr »

ISA WM
Tech Race bei der SUP-WM 2018 in China 27.11.2018 —

Kai-Nicolas Steimer und Denny Kambs starteten im Tech Race. Trotz taktischer Finessen in der Repecharge läuft das Finale morgen ohne deutsche Beteiligung. Die Hoffnung bleibt bei der Jugend.

mehr »

Schlagwörter

Gran Canaria: SUP-FinaleGran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018APP-Worldtour 2018



Galerie SUP