Gran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018 Gran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018 Gran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018

Gran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die besten SUP-Profis gehen in die Welle vor Las Palmas, am Playa de Mogan die Racer zum ProAm der European Championship.

Veranstalterfoto

Wenn sich vom 11. bis 20. Dezember auf Gran Canaria die SUP-Elite trifft, stehen zwei Veranstaltungen an zwei Spots auf dem Plan. Im Norden der Insel gehen die Profis der Association Professionell Paddlers (APP) in Las Palmas in die Welle, um ihren Meister zu küren. Angekündigt sind Stars wie Kai Lenny, Connaor Baxter, Zane Schweitzer, Fiona Wylde und Izzy Gomez, die dort auf die besten Locals wie Moritz Mauch, Iballa Moreno und Sonni Hönscheid treffen.

Im Süden der Insel, an der Palya de Mogan, wird an zwei Tagen (15./16. Dezember) beim Gran Canaria Pro-Am Race ein Long Distance und ein Technical Race gepaddelt, das für alle Starter offen ist. In der geschlossenen Bucht sind die Rennen perfekt vom Ufer aus zu beobachten. Dort wird auch Björn Dunkerbeck, der die Veranstaltung zusammen mit der APP organisiert, wieder an den Start gehen.

Infos: www.sup-grancanaria.com

Themen: APP-Worldtour 2018Gran Canaria: SUP-FinaleGran Canaria: SUP-Finale der APP-Worldtour 2018


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige