Choppy Water übernimmt Deutschlandvertrieb von SUPSKIN Choppy Water übernimmt Deutschlandvertrieb von SUPSKIN Choppy Water übernimmt Deutschlandvertrieb von SUPSKIN

Choppy Water übernimmt Deutschlandvertrieb von SUPSKIN

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Choppy Water GmbH übernimmt ab sofort den Deutschlandvertrieb der österreichischen Marke SUPSKIN.

Choppy Water übernimmt Deutschlandvertrieb von SUPSKIN

Die erst 2012 ins Leben gerufene Marke bietet funktionelle Bekleidung von Stand-Up Paddlern für Stand-Up Paddler. Hinter der Idee steht der ambitionierte SUP Paddler und BIC SUP Teamfahrer Wolfgang Leeb, der in seiner Heimat Österreich oft mit kalten Temperaturen und nasskaltem Wetter konfrontiert ist.

Konventionelle Neopren Anzüge sowie bisher im Markt befindliche Trockenanzüge eignen sich für den Ganzjahreseinsatz zum SUPen nur bedingt. Entweder sind sie zu schwer, zu steif oder nicht atmungsaktiv genug. Aus dieser Notwendigkeit heraus werden SUPSKIN Anzüge aus leichtem, wasserdichtem und atmungsaktivem Schoeller® WB Formula Stoff hergestellt, der über c_change™ Membrane verfügt. Zusätzlich ist das Gewebe mit 3XDRY® (Advanced Moisture Management), NanoSphere® (Wasser- und Schmutzabweisung) sowie active>silver™ auf der Innenseite veredelt. SUPSKIN Anzüge sollen somit wind- und wasserdicht, sehr leicht, hoch atmungsaktiv sein und durch garantiert permanente Elastizität einen extra hohen Tragekomfort bieten.

Erhältlich sind die Anzüge in vier verschiedenen Modellen. Alle Anzüge sind Unisex Modelle und werden in den Größen XS bis XL produziert. Die Ultimate Anzüge sind semi-dry Ganzjahresanzüge, die sich sehr gut für SUP Fortgeschrittene und Profis eignen. In der Ultimate Range kann man zwischen dem Modell Ultimate Classic mit integrierten Füßlingen und abnehmbarer Kapuze und dem Modell Ultimate Pure mit abnehmbarer Kapuze und ohne Füßlinge wählen. Beide Modelle sind für je 799 Euro zu haben.

Die Modelle der Magic Range sind Trockenanzüge, die an Hals, Armen und Beinen mit einem Latexabschluss versehen und dadurch absolut wasserdicht sind. Erhältlich sind auch hier zwei Modelle. Der Magic Allround ist ein Ganzjahresanzug für SUP Anfänger, für den SUP Verleih oder auch die Schulung. Dieser Anzug ist auch kite- und windsurftauglich. Der Preis liegt bei 569 Euro. Das Modell Magic Shorty ist ein Trockenanzug für Frühling bis Herbst mit kurzen Armen und Beinen. Preislich liegt dieser Anzug bei 549 Euro.

Website: www.bicshop.de    

Schlagwörter: Choppy Water SUPskin


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag