Battle of the Paddle 2010

 • Publiziert vor 10 Jahren

Diesen Video-Clip (11:44 Min.) muss man einfach gesehen haben. 159 Stand-Up-Paddler stürzten sich bei der “Schlacht der Paddel” per Strandstart zum Pro Elite Race mit ihren langen Raceboards durch den kalifornischen Beachbreak.

Die Teilnehmer paddelten was das Zeug hergab raus zur Wendetonne, und dann mit der Welle von hinten wieder rein zu einer Halsentonne. Dramatische Szenen spielten sich dort ab, wenn kurz vor der Boje der Wellenschub einsetzte, aber kein Platz für enge Manöver da war. Haarsträubende Stürze waren da natürlich unvermeidlich, aber irgendwie wurschtelten sich die Paddler weiter. Mehrere Runden lang. Sieger Danny Ching hielt sich aus allem raus, führte vom Start weg und kassierte im Ziel nach 16 Kilometer (1:02:19 Std.) die 1100 US-Dollar Preisgeld

Gleich zum Anschauen im SURF Video Center ->

Themen: BattleofPaddleThe


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 1.offene Deutsche Stand UP Paddle Meisterschaft mit Staraufgebot

    14.09.2012

  • Battle of the Paddle 2010

    22.03.2011

  • The Lost Mills International SUP-Race am Brombachsee

    09.03.2012