Aloha Cup Kemnade 2020 als virtuelles Race

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 9 Monaten

Am 15. und 16. August bieten die Organisatoren des Aloha Cup Kemnade die Möglichkeit für ein virtuelles, aber dennoch "richtiges" Rennen auf dem Wasser. Solo oder in Kleingruppen.

Da der mit viel Vorfreude erwarteter Aloha-Cup Kemnade dieses Jahr aufgrund der Corona-Auflagen bzw.-Beschränkungen nicht wie geplant stattfinden kann, wollen die Veranstalter zumindest im SUP ein virtuelles Rennerlebnis ermöglichen. Jeder der möchte, startet am 15./16. August in einer der Boardklassen auf der Kurz- oder Langstrecke. Ihr trackt Euer "Race" dann entsprechend und schickt das Ergebnis mit den Angaben Name/Adresse/Alter/Boardklasse bis 16. August 24.00 Uhr an die Mailadresse
orga@aloha-cup-kemnade.de
(wenn möglich mit Lesebestätigung, dann seid Ihr sicher, dass Ihr gelistet werdet).

Ein Screenshot des Trackers sowie ein Foto von Euch inkl. erkennbarem Board sind natürlich mit dabei. Ihr könnt Euch natürlich auch unter Beachtung der Corona-Auflagen in kleinen Gruppen batteln, etwas Racefeeling darf ja ruhig sein. Eure Race-Strecke ist natürlich frei wählbar, beachtet dabei nur folgendes:

- bei stehendem Gewässer ist die Route frei wählbar

- auf Flüssen müßt Ihr aus Fairness (Strömung) die Strecke aufteilen in 50% stromauf-/abwärts. Wir würden folgende Strecken/Boardklassen vorschlagen: Langstrecke 12 km, Kurzstrecke 4 km

- Hardboards bis 14.0

- I-SUPs bis 12.0

- Altersklassen W/M, Jugend bis 18 Jahre Eure Ergebnis werden dann gelistet und (je nach Teilnehmerzahl) zeitnah veröffentlicht, nkl. der schönsten Fotos von Euch. Die Sieger in jeder Klasse erhalten in 2021 eine Wild-Card für den Aloha-Cup und, wenn verfügbar, gibt es noch entsprechende Sachpreise und/oder Pokale. Bei den Ergebnissen gehen wir natürlich von Eurer sportlichen Fairness aus. Mit der Teilnahme/Übermittlung der Daten wird die Datenschutzerklärung (einsehbar auf aloha-cup-kemnade.de) akzeptiert und eingewilligt, dass Eure Daten/Fotos im Zuge der Veranstaltung veröffentlich werden dürfen.

Themen: ALOHA SUP FESTIVAL


Lesen Sie das SUP Magazin. Einfach digital als PDF oder als Einzelheft im Delius Klasing Shop bestellen:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige