SUP Fahrtechnik: Race-Paddeltechnik

25.05.2012 Bart de Zwart - Der SUP-Paddelschlag entwickelt sich komplett neu. Bart de Zwart, der unschlagbare Langstreckenmeister und Connor Baxter, momentan der schnellste Mann auf dem SUP-Raceboard, verraten, wie man aus einem lahmen D-Zug einen rasanten InterCityExpress macht. Nicht nur Racer profitieren von der Technik. In der Welle zählt der effektive Paddelschlag übrigens genauso.

© Darrell Wong
Foto: Darrell Wong
Foto: Darrell Wong

Beim Hawaiian Stroke wird das Paddelblatt weit vor und ganz ins Wasser gestochen. Es gilt jedoch: Je nach Armund Körperkraft steckt man das Blatt 100 Prozent (kräftige Racer), 75 Prozent (mittelkräftige z.B. Connor oder Frauen) beim Catch (Einstechphase) ins Wasser.

Den kompletten Bericht zur SUP Fahrtechnik Race-Paddeltechnik können Sie unten als PDF-Download abrufen. 

De Zwart: „Beim Sprinten greifen meine Finger fest um den Knauf und den Schaft, damit ich unter keinen Umständen das Paddel verliere. Auf langer Strecke müssen die Finger beim Paddeln jedoch entspannt bleiben. Die Daumen (wie im Bild) locker halten, dadurch kann der Unterarmmuskel entspannen. Die Kraft verteilt sich mehr über den Oberkörper.“

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
SUP Fahrtechnik: Race-Paddeltechik
Vorschau
SUP Fahrtechnik: Race-Paddeltechik 5/2012 5 1,85 MB

2,00 €

zum Download

Das könnte Sie auch interessieren

Pivot Turn Video
2017 SUP Tutorial –Pivot Turn – die schnellste SUP-Wende 13.06.2017 —

Der Pivot Turn ist der "Profi"-Turn, aber auch für Hobbypaddler spannend und schnell – im Video erklärt von SUP-Profi Paul Ganse

mehr »

Tutorial Crosbow Turn Video
2017 SUP Tutorial – Crossbow Turn – die wichtigste SUP-Wende 02.02.2017 —

Der Crossbow Turn ist der Basic Turn – im Video erklärt von SUP-Profi Paul Ganse

mehr »

SUP Fahrtechnik: Effektiv paddeln: SUP Fahrtechnik: Effektiv paddeln Fotostrecke
SUP Fahrtechnik: Effektiv paddeln 15.06.2016 —

Effektiv paddeln ist für viele Ein- und Aufsteiger nicht so klar – eher ein Mysterium. Hier die acht Erfolgsgeheimnisse des Profi-Riders Mathieu Fouliard aus Tahiti.

mehr »

Peter Bartl: Peter Bartl achtet als SUP-Profi sehr auf seine Ernährung.
Ernährung: Fit in den SUP Sommer 05.05.2016 —

Ex-Fußballprofi und Nationalatorhüter Tim Wiese ist jetzt Bodybuilder und Wrestler. Seine Ernährungstrategie: ein Kilo Fleisch am Tag. Stand-Up-Profi Peter Bartl hat da einen ganz anderen Ansatz...

mehr »

Bojenmanöver_Fehler_nutzen
Race-Taktik und -Tricks für die kommende Saison 05.10.2014 —

In lockerer Folge zeigt euch Peter Bartt gemeinsam mit Laura Bartl und Sonja Duschek ein paar Tipps und Kniffe aus der Trickkiste. Im ersten Teil: Fehler anderer an der Boje nutzen.

mehr »

Schlagwörter

SUP:Race-Paddeltechnik

Diese Ausgabe SURF 5/2012 bestellen


SUP Rennserie


Galerie SUP