Tabou SupaWind 10'2"Foto: Stephan Gölnitz

TouringboardsTabou SupaWind 10'2"

Tipp: Für Leichte, die ein SUP für kleinere Wellen und als Vorstufe zum richtigen Freeride-Windsurfboard suchen.

Foto: Stephan Gölnitz

Typ: Hardboard, mit Centerfinnenoption

Der Tabou SupaWind wirkt in dieser Gruppe schon winzig, trotz immer noch 180 Litern Volumen. Die zwar glatten, aber rutschfesten Pads sind besponders angenehm und in der ersten kräftigeren Böe heißt es, dichtkrallen und abfallen, wer noch nie im Vollgleiten war, bekommt hier schon einen ersten Speedkick. So könnte man sich schlaufenloses Windsurfen auch bei Starkwind vorstellen, da helfen die schärferen Rails sicher mit. Leider verliert man wegen der kleinen Finne dabei reichlich Höhe. Ansonsten ist das Board gut vorstellbar als SUP in kleinerer Welle, auf dem See eher für Jugendliche oder leichte Erwachsene geeignet.

Vorzüge:Speedgefühl bei mehr Wind, Wendigkeit, erste Wellenerfahrungen sammeln

SUP * * * * Windsurf-TOUR * * * Windsurf-FUN * * * *

*maximal 5 Sterne