iSUP/InflatableTest 2016 – Touring Sport Inflatable: Mistral Equipe I-SUP light 12’6’’

Test 2016 – Touring Sport Inflatable: Mistral Equipe I-SUP light 12’6’’Foto: Stephan Gölnitz

Superleicht, ja superleicht. Immer wieder wird das Board auf sein auffälligstes Merkmal reduziert. Neben dem beeindruckenden Tragegefühl verblassen alle anderen Eigenschaften.

  Mistral Equipe I-SUP light 12’6’’    Foto: Stephan Gölnitz
Mistral Equipe I-SUP light 12’6’’  

Um das "Luftschiff" kommt man bei der Beschreibung nicht herum, denn das Board wirkt auch recht voluminös. Die Outline ist über den Mittelteil recht gestreckt, läuft erst an beiden Enden schmal zu. Das sehr verrundete, Yacht-ähnliche Heck scheint beim Paddeln in der Luft zu schweben. Zwischen den stabilen Tourern und sportlichen Semi-Racern positioniert sich der Mistral in der Mitte. Das Pad an Deck ist glatt, aber rutschfest und sehr angenehm. Das Zusammenrollen geht leichter als bei einer Wolldecke, so soft ist das leichte Material.

Highlights Extrem leicht; easy zu rollen; kleinstes Packmaß. Kein Spezialist, ein echter Allrounder

Preis 1449 Euro Länge 380 cm Breite 30’’/76 cm Gewicht (Sup-Messung*) 8,08 kg Volumen 331 l Web www.sport-vibrations.com