iSUP/InflatableTest 2015 iSUP Touring Boards: Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"

Test 2015 iSUP Touring Boards: Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"Foto: Jean Souville

Ein gut gelungenes Konzept, das sehr dem Naish One ähnelt: super Leistung und Spritzigkeit, ­gepaart mit guter Kippstabilität.

  Test 2015 iSUP Touring Boards: Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"Foto: Jean Souville
Test 2015 iSUP Touring Boards: Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"

Das leichte und gut verarbeitete Brett zeigt seine Stärken bei Spritztouren jeder Art und ist für den Race-Einsatz ebenfalls bestens geeignet.

Fazit Ein sehr gut gelungener Sport-Tourer mit ­großem Einsatzbereich. Günstige Tour-Empfehlung für leichte und mittelschwere Fahrer.

PLUS Zwei Haltegriffe vorne, leichte Bauweise, großes Gepäcknetz, zwei Ösen, Einrollkomfort gut, gute Preis/Leistung. MINUS Standfläche nicht bis zum Heck.

  Die Single-Finne des Focus Hawaii für die US-Box kann einfach ohne Werkzeug montiert werden.Foto: Jean Souville
Die Single-Finne des Focus Hawaii für die US-Box kann einfach ohne Werkzeug montiert werden.

Preis 999 Euro Länge 381 cm Breite 76,2 cm Gewicht 10,8 kg Volumen 272 l Webwww.focussup.com

  Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"Foto: SUP Testteam
Focus Hawaii Freedom SUP 12'6"

Downloads: