Test 2017 – AllroundboardsRed Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’

Test 2017 – Allroundboards: Red Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’Foto: Stephan Gölnitz
Test 2017 – Allroundboards: Red Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’

Das Red Paddle entspringt der gleichen Modellreihe wie das ebenfalls getestete 12’6”er-Modell. Allerdings der Logik folgend nicht nur kürzer, sondern auch breiter gehalten.

  Red Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’    Foto: Stephan Gölnitz
Red Paddle Sport MSL 11’3’’ x 32’’  

Auf dem knapp sechs Inch dicken Board steht man nur wenige Millimeter tiefer, was aber ein angenehmes Surf-Feeling vermittelt, vielleicht erweckt auch das Design den Eindruck eines dünne­ren Shapes. Zur Versteifung kommen die seitlichen Streben hinzu, das Board wirkt so schön direkt. Die große Breite gibt dabei viel Sicherheit und die schlanke, elegant verrundete Nase vermittelt eine schöne Mischung aus flottem Vorankommen und Stabilität. Mit viel Volumen im Bug trägt das Board ordentlich Gepäck und das breite Heck macht nicht nur Turns leicht und geschmeidig, sondern könnte ebenfalls noch eine dicke Tasche vertragen. Das gute Klick-Finnensystem rundet das Bild ab.

Verlagssonderveröffentlichung

PLUS Sehr gute Ausstattung (Pumpe, Finne), kippstabil MINUS nichts

FAZIT Tourentaugliches Allroundboard mit gelungenem Kompromiss aus guter Kippstabilität und zügigem Fahrgefühl.

Info www.redpaddleco.com/dePreis 1239 Euro Länge 342,9 cm Breite 81,3 cm Gewicht* 10,3 kg Volumen 306 l

* Messung SUP-Magazin k.A. keine Herstellerangabe

  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.Foto: Stephan Gölnitz
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.