Allrounder/Cruise BoardsTest 2017 – Allroundboards: Croslake Bellagio 11’0’’ x 31’’

Test 2017 – Allroundboards: Croslake Bellagio 11’0’’ x 31’’Foto: Stephan Gölnitz

Das Bellagio 11'0" von Croslake kann man guten Gewissens als Allround-Tourer empfehlen.

  Croslake Bellagio 11’0’’ x 31’’    Foto: Stephan Gölnitz
Croslake Bellagio 11’0’’ x 31’’  

Die Nase läuft flach im Wasser, dennoch kommt auch gegen kleinere Wellen kaum Spritzwasser über, spätestens mit einem Stand eine halbe Fußlänge zurück läuft es sauber frei. Das solide verarbeitete Board (11,5 Kilo) wirkt mit sechs Inch Dicke sehr steif und straff beim Paddeln, beim Beschleunigen nicht ganz so leichtfüßig wie die Fliegengewichte. Dafür hält es bestens die Spur und erreicht – recht unspektakulär, aber effizient – eine gute Touringgeschwindigkeit. Bei Seitenwellen spürt man im Vergleich zu den sehr gemäßigten Allroundern die über die gesamte Länge etwas geringer gehaltene Breite. Im Turn übers Heck wackelt es etwas mehr, vermittelt so aber auch ein sportliches Fahrgefühl. Das Keilpad hinten stützt den Fuß bei engsten Wenden super.

PLUS Solide, tragfähig, und flott. Top-Ausstattung mit gutem Pad, zusätzlichen Griffen und clever verspanntem Netz; günstiger Preis MINUS nichts

FAZIT Ein sehr robustes, tourentaugliches und richtungsstabiles Board mit Top-Ausstattung.

Info www.croslake.comPreis 980 Euro Länge 335,0 cm Breite 79,0 cm Gewicht* 11,5 kg Volumen k.A.

* Messung SUP-Magazin k.A. keine Herstellerangabe

  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.Foto: Stephan Gölnitz
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SUP 1/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.