Wasserdichte Handyhülle: Die schwimmt sogar im Teich.

20.04.2017 Gölnitz,Stephan - Unter "Produkt der Woche" stellen wir hier immer wieder Dinge vor, die von uns gründlich ausprobiert wurden.

Diese Handyhülle kann mehr: Sie ist rundum soft gepolstert, was nicht nur einen gewissen Stoßschutz verleiht, sondern die Tasche auch mit Inhalt schwimmfähig hält. 300 Gramm Auftrieb werden angegeben, mit einen 5-Zoll-Handy schwamm das Testmuster sicher an der Oberfläche.

© Stephan Gölnitz

Für den einstündigen Tauchtest (bei allerdings nur 10 Zentimeter Wassertiefe) mussten wir es ordentlich beschweren, den kleinen Heimversuch überstand die Tasche innen komplett trocken. Die Bedienung funktioniert auch mit dem Gerät in der Tasche, allerdings nicht der Fingerabdruckscanner.

Nachdem ich bereits ein Handy zusammen mit Autoschlüssel versenkt habe (das liegt jetzt schön wasserdicht verpackt, aber in knapp 100 Meter Tiefe) würde ich mein Handy in so eine Tasche mit integriertem Schwimmkörper erstmalig wieder bedenkenlos rein packen.

Und wem die Handy-freie Zeit wichtig ist: Auf dem Wasser kann das Smartphone ja auch im Flugmodus als Fitnesstracker fungieren (Runtastic, Sportstracker, etc.), der Strecke, Speed und Route trackt und dient als Hilfmittel, wenn doch mal Not am Mann/an der Frau sein sollte...

Fazit: Wenn schon Handyhülle, dann schwimmfähig. Das Testmuster überzeugte, liegt aber im Preisvergleich recht hoch.

Preis für das Testmuster: 19,90 (Angebotspreis) bis 35,90 bei sup-monsters.eu

Top: Anscheinend ordentlich abgedichtet, schwimmt auch mit Inhalt noch, kommt mit Sicherungsband und Karabiner

Na ja: Verschluss ist nicht sonderlich ergonomisch zu öffnen

Schlecht: Nix

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Nite Ize
Produkt der Woche: Nite Ize Dual CamJam Tie Down – Spanngurt mit variabler Doppelklemme 12.09.2017 —

Spanngurte haben an einer Seite eine Klemme. Das war zumindest bisher so. Der "Dual CamJam Tie Down hat eine frei verschiebbare Doppelklemme, was in bestimmten Situationen besonders schnelles, sicheres Festzurren ermöglicht. Wir haben das Teil getestet.

mehr »

Trinksysteme Aufnacher
Test: Trinksysteme für SUP 20.07.2017 —

Bike-Rucksäcke sind für Biker gemacht – und deshalb für uns überwiegend sub-optimal. Jetzt gibt es spezielle Trinksysteme für Stand-up-Paddler, mit Features, die wirklich sinnvoll sind: eben SUP-optimal.

mehr »

Bravo 100
Test SUP-Pumpe: Bravo 100 19.07.2017 —

Die Bravo 100 setzt auf ein komplett neues technisches Design und Innenleben – und setzt in einigen Belangen neue Maßstäbe.

mehr »

TomTom
Test: TomTom Adventurer: Schicke, universelle GPS-Uhr für Speed, Distanz, Puls und mehr. 06.07.2017 —

TomTom ist lange bekannt als GPS-Navi-Marke, im Uhrensegment dagegen erst seit dem Erfolg der Fitnessbänder und Smartwatches richtig wahrzunehmen.

mehr »

SaferLeash
SaverLeash 30.06.2017 —

Die Leash ist im Zweifel deine Rettungsleine. Extrempaddler verwenden daher auf langen Touren teilweise zwei Leashes gleichzeitig. Hein Droste hat jetzt ein System entwickelt, bei dem eine "Back-Up-Leash" elegant integriert ist

mehr »

Schlagwörter

Wasserdichte Handyhülle für SUP


SUP Rennserie


Galerie SUP