Erlkönige 2018: Croslake auch mit 2. Kammer

26.09.2017 Gölnitz,Stephan - Immer weitere Hersteller wechseln zu 2-Kammer-Boards. Nach Mistral und Starboard, bekommen wir gerade die Meldung, dass auch Croslake unter dem neuen Design an der Technologie viel getan hat.

Neue Designs und vor allem eine zweite Kammer: Croslake-Modelle 2018 (www.croslake.com)

© croslake
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Test 2017: SUP  Touring- und Fitnessboards 12'6" Fotostrecke
Test 2017: SUP Touring- und Fitnessboards 12'6" 02.02.2018 —

Langstrecke und Fitness-Sport sind die Domäne der aufblasbaren, schnellen 12’6”er-Boards. Hier treten 15 iSUPs, vom flotten Transporter bis zum puristischen Trainingspartner, gegeneinander an. Auch Umsteiger vom Allrounder bekommen hier ihr Upgrade in die S(ports)-Klasse.

mehr »

Test 2017: SUP  Touring- und Fitnessboards 12'6"
Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Croslake Grand Tour 12’6’’ x 32’’ 01.02.2018 —

Der Wolf im Schafspelz: Das "Grand Tour" bietet beim Paddeln eine Stabilität wie kaum ein anderes Board, wirkt vielleicht deshalb geringfügig weniger spritzig, weil das nervöse Kippeln fehlt.

mehr »

Test 2017: SUP  Touring- und Fitnessboards 12'6"
Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: Fanatic Ray Air Premium 12’6’’ x 32’’ 01.02.2018 —

Das Fanatic-Board ist im Bug sichtbar aufgebogen und daher eher wendig und etwas weniger geradlinig laufend. Das Board geht so locker über kleinere Wellen und überzeugt mit besonders guter Kippstabilität.

mehr »

Test 2017: SUP  Touring- und Fitnessboards 12'6"
Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: GTS RS Limited Edition 12’6’’ x 28,7’’ 01.02.2018 —

Das GTS hat nicht nur das spitzeste Näschen, sondern reckt das auch noch besonders vorwitzig in die Luft.

mehr »

Test 2017: SUP  Touring- und Fitnessboards 12'6"
Test 2017 – Touring- und Fitnessboards: JP-Australia Sportsair SSE 12’6’’ x 28’’ 01.02.2018 —

Mit nur 28 Inch Breite wirkt der JP im mittleren Speedbereich recht widerstandsfrei, die sichtbar hochgezogene Bugspitze überwindet kleinere Kabbelwellen, ohne dass man auf dem Board zurückgehen müsste.

mehr »

Schlagwörter

Croslake 2018SUP Doppelkammer


SUP Rennserie


Galerie SUP