Weitere Artikel

1 2 3 4 5 »

SUP Gadgets: Fitness Watch und Sportcomputer: NK Speed Coach SUP Model II
SUP Gadgets: Fitness Watch und Sportcomputer 22.04.2017 —

Welche Fitness-Watch oder welcher Sportcomputer ist für Stand-up-Paddler sinnvoll? Wir fragten bei ambitionierten Paddlern nach, welche Geräte sie beim Training verwenden und warum.

mehr »

Handyhülle
Wasserdichte Handyhülle: Die schwimmt sogar im Teich. 20.04.2017 —

Unter "Produkt der Woche" stellen wir hier immer wieder Dinge vor, die von uns gründlich ausprobiert wurden.

mehr »

Ausprobiert: Ortlieb Duffle für die SUP Tour: Ortlieb Duffle 60 L
Ausprobiert: Ortlieb Duffle für die SUP Tour 05.04.2017 —

Schluckspecht Der Ortlieb Duffle 60L ist nicht nur geräumig genug für die längere Tour, sondern lässt sich gut von oben öffnen und erlaubt vollen Zugriff auf den Inhalt, ohne die Verzurrung an Board zu lösen.

mehr »

Einzeltest: Starboard Compact Touring SUP: Starboard Compact Touring SUP - Modell 2016
Einzeltest 2016: Starboard Compact Touring SUP 04.04.2017 —

Das könnte der „Mini“ unter den SUPs werden. Das Starboard „Compact“ (9’6’’ x 29,5’’) schaut cool aus, wirkt sportlich, lässt sich super einparken und kommt vor allem bei Frauen gut an.

mehr »

Ausprobiert: Trockene Socke von Sealskinz: Trockene Socke von Sealskinz
Ausprobiert: Trockene Socke von Sealskinz 04.04.2017 —

Nach unserer Erfahrung sind die Socken von Sealskinz das Beste, was man im Neopren- oder Canyoning-Schuh bei kaltem Wetter tragen kann.

mehr »

Fahrbericht 2016: Starboard Allstar Junior und Astro Junior | SUP für Kinder: Starboard Astro Junior
Fahrbericht 2016: Starboard Allstar Junior und Astro Junior | SUP für Kinder 03.04.2017 —

Starboard hat zwei Kinderboards im Programm: Das Allstar Junior aus Carbon und das aufblasbare Astro Junior.

mehr »

Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood | SUP für Kinder: Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood | SUP für Kinder
Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood 03.04.2017 —

Das "Hybrid" soll auf dem See funktionieren und auch in kleineren Wellen – das macht neugierig.

mehr »

Einzeltest: Fisher - SUP mit Auslegern: Fisher - SUP mit Auslegern
Einzeltest 2016: Fisher - SUP mit Auslegern 01.03.2017 —

Der Fisher ist nur zum Angeln viel zu schade. Wir hatten bei den Testfahrten Glattwasser, steile Kabbelwelle, Welle von der Seite, von vorne, von hinten.

mehr »

Einzeltest 2016: 7.7 Adamboards: 7.7 Adamboards
Einzeltest 2016: 7.7 Adamboards 28.02.2017 —

Rein Hazewinkel ist Tüftler und kein Markenboss. Nur eine kleine Serie hat er von seinem Waveshape "7.7 mini Simmons" aufgelegt.

mehr »

skiergo Fotostrecke
Ausprobiert: Was taugt der SkiErg als SUP-Trainer 18.02.2017 —

Zieh' Leine! Und das nicht zu wenig. Das Trainingsgerät für Skilanglauf hat durchaus Potenzial für SUP.

mehr »

Fahrbericht 2016: Siren Ray 12'6" DH: Siren Ray 12'6" DH
Fahrbericht 2016: Siren Ray 12'6" DH 10.10.2016 —

Das ist das vielleicht abgefahrenste Board der Saison. Siren bringt den Ray 12’6’’ als "DH"-Version (double hull). Eine zusätzliche Luftkammer bildet unter dem Board eine Art Kiel, was für mehr Speed sorgen soll.

mehr »

Fahrbericht 2016: Croslake Downwind 13'6": Croslake Downwind 13'6"
Fahrbericht 2016: Croslake Downwind 13'6" 05.10.2016 —

"Road Trains"– das sind die scheinbar endlos langen, australischen Trucks. Diese folgen dem Highway über tausende Kilometer schnurgeradeaus. Einparken möchte man damit wohl nicht. So läuft auch der 13’6’’er "Downwind" von Croslake im Vergleich zu den getesteten Touring 12’6’’ern.

mehr »

Fahrbericht 2016: Bic Tracer: Bic Tracer
Fahrbericht 2016: Bic Tracer 28.09.2016 —

Mit nur 29 Inch Breite wirkt der 12’6’’er Bic Tracer – wohl auch wegen des recht breiten Hecks – dennoch deutlich kippstabiler als ein 30 Inch breites Inflatable.

mehr »

Fahrbericht 2016: RRD Airrace: RRD Airrace
Fahrbericht 2016: RRD Airrace 15.09.2016 —

Der Airrace 14’0’’ (Breite 26’’) ist ein extrem scharfer Pfeil im RRD-­Köcher. Allein der spitze Bug lässt das Board subjektiv drei km/h schneller wirken als einen gemächlichen Touring 12’6’’er.

mehr »

Ceecoach Extreme
Produktvorstellung: 2016 Ceecoach Xtreme 14.09.2016 —

Schulungen, Flusstouren, Trainings – der Wunsch nach Kommunikation besteht häufig – auch wenn der Partner, Trainer oder Lehrer außer Rufweite ist. Mit dem Ceecoach Xtreme können bis zu sechs Personen individuell miteinander reden. Das klappt mit bester Sprachqualität – allerdings nur innerhalb eines überschaubaren Bereiches.

mehr »

1 2 3 4 5 »


Neueste Downloads SUP

SUP Rennserie


Galerie SUP