Normen Weber wechselt zu Lightcorp

14.03.2018 Gölnitz,Stephan - Normen Weber, erfolgreichster deutscher SUP-Racer der letzten Jahre, bisher auf Siren unterwegs, geht 2018 im SUP-Racing im Pro-Race-Team von Lightcorp an den Start, bleibt Siren aber weiter verbunden.

© Stephan Gölnitz

"Wir hatten Normen schon länger im Auge, um unser Pro Raceteam um Peter Weidert und Hermann Husslein zu ergänzen. Mit den drei Fahrern haben wir jetzt unser Dreamteam für die Eurotour wie auch für die lokalen Rennen in D/A/CH zusammen. Mit den beiden amtierenden Deutschen Meistern in Sprint und Long Distance sowie Hermann Husslein (K1 Olympia Teilnehmer London 2012) und der Army of Amateurs* ist das Lightcorp Raceteam breit aufgestellt", sagt Gerd Weisner von Lightcorp.

Normen bleibt aber als langjähriger Teamfahrer der Marke "Siren" im Breitensport verbunden.

Das Pro Race Team bilden für 2018 Hermann Husslein. Peter Weidert. Normen Weber
Dazu eine sogenannte Army of Amateurs um Wolfgang Kennel. Thomas Kreisel. Torsten Ahrens. Michael Hackl. Manfred Mayrwöger. Karsten Klein. Jan Mönch. Giso Merkl. Dimitri Schischkin. Viktor Kraus. Edgar Fischer

Engagierte Wettkämpfer erhalten Vorzugskonditionen und können sich bei gerd@gta-distribution.de informieren.

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

SUP 2018
Fahrer-Karussel – Neuzugänge in den SUP-Teams 2018 31.01.2018 —

Neue Saison, neue Farben. Bei einigen bekannten Namen muss man sich 2018 an ganz neue Boardfarben gewöhnen.

mehr »

Lofer SUP DM
Interview: Deutscher Meister im Wildwasser SUP 2017, Valentin Illichmann 28.09.2017 —

"Mehr Wildwasser, weniger Langstrecke" – mal sehen, ob es dabei bleibt. Kurz nach unserem 'Interview hier, hat Valentin Illichmann gezeigt, dass auch im Flachwasser-Racing weiter mit ihm zu rechnen ist...

mehr »

Klotzi rund Ammersee
Roundabout Ammersee im Morgengrauen – macht 37 Kilometer 26.07.2017 —

Hier zeigt sich SUP-Fotograf Andy Klotz (fotobyklotzi.de) mal auf der anderen Seite. Mit dem Paddel statt Kamera in der Hand.

mehr »

Eine Legende hat uns verlassen: Jack O’Neill Memorial Paddle-outs: <p>
	Eine Legende hat uns verlassen: Jack O&rsquo;Neill Memorial Paddle-outs &ndash; Juli 2017</p> Video
Eine Legende hat uns verlassen: Jack O’Neill Memorial Paddle-outs 14.07.2017 —

Er widmete fast sein gesamtes Leben den Ozeanen und arbeitete unermüdlich daran, jedem ihre Vorteile für die Gesundheit, die Wirtschaft und die Umwelt zugänglich zu machen. Am 2. Juli 2017 ist er im Alter von 94 Jahren in Santa Cruz verstorben.

mehr »

Interview mit Sonni Hönscheid: <p>
	Sonni H&ouml;nscheid&nbsp;</p>
Interview mit Sonni Hönscheid 29.06.2017 —

Kurz vor dem Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz (30.06.-02.07.2017) beantwortet Sonni Hönscheid fünf Fragen im Kurzinterview.

mehr »

Schlagwörter

Normen WEber


SUP Rennserie


Galerie SUP