SUP Neuheiten 2018 direkt von der Paddle Expo

23.09.2017 Gölnitz,Stephan - Die Paddle Expo ist die IAA der SUP-Branche – und "Spielwarenmesse" für Erwachsene. Einige der neuen Produkte findest du sicher in den Tests des SUP Magazins 2018. Einen ersten Überblick findest du schon jetzt hier.

September 2017, Messe Nürnberg: Ein Zehnjähriger vor den Toren der Spielwarenmesse könnte nicht gespannter sein – und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Nahezu auf jedem Stand wurden die heißesten Neuigkeiten für 2018 ausgestellt. Mit einigen echten Überraschungen dabei.


Ohne Anspruch auf Vollständigkeit stellen wir hier unsere Sammlung interessanter "Fundstücke" vor.

Starboard

Top Neuheit und die Messeüberraschung schlechthin sind sicherlich das Doppelkammersystem bei den Touring Boards, sowie eine neuartige Spannvorrichtung "Air Line", die besonders lange Inflatables versteifen soll.

Naish hat nicht nur das begehrte SUP-Foil, sondern auch eine breitere Alternative zum sportlichen "One"

Die günstige Linie iSUPs wird aufgewertet, ein sportliches Touringboard ist Hightlight der Hardboard-Linie

Die reine Hardboardmarke setzt auch auf Touringboards

Der Prototyp des Drei-Kammer-Raceboard war bei unserem Besuch leider schon wieder auf dem Weg zur Factory, man darf aber gespannt sein!

Hier gibt's was für den Fluss, für die Sicherheit und für Kids. 

Nach der Übernahme von Oxbow und SIC deckt Bic konsequent den günstigen Markt und SChulbedarf ab. Mit klarer, abgespeckter Produktpalette.

Im Bic-Konzern stellt Oxbow die Mittelklasse, mit modernen Designs und den wichtigsten Shapes.

Ebenfalls unter der Bic-Flagge laufend, ist SIC die High-End-Marke im Hause, mit entsprechenden Produkte und nach oben offener Preisrange.

Der Finnen- und Paddelspezialist kommt mit neuen Flossen und einen sehr wertigen Variopaddel im mittleren Preissegment.

10 Jahre ist Red Paddle mit Inflatables auf dem Markt. Für Familien könnte 2018 auch das Tandem interessant sein, dazu gibt' ein neues High-End-Paddel.

Ein preiswertes Kinderpaddel, WindSUP und Raceboard stehen bei Fanatic auf der Neuheitenliste, dazu eine spezielle Damen-Palette an Boards ud Paddeln.

Style und Funktion: Neue Surf Longboards und ein besseres Variosystem bei Paddeln.

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour: <p>
	International Ocean Film Tour, Volume 5: &shy;&nbsp;</p> Video
International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour 22.02.2018 —

Abenteuer. Action. Unterwasserwelt - ab dem 15. März setzt die International Ocean Film Tour zum 5. Mal die Segel und zeigt die Faszination unserer Ozeane in all seiner Vielfalt und Schönheit. Den Trailer gibt es hier...

mehr »

SUP Logo
SUP - Das Magazin 2018 kommt 02.02.2018 —

SUP – Das Magazin für Stand-Up-Paddling kommt am 02. Mai 2018 an den Kiosk. Don't miss it!!!

mehr »

Jeremy Loops Video
Jeremy Loops: neues Studioalbum "Critical As Water" 01.02.2018 —

Surfmusiker und Umweltschützer Jeremy Loops kündigt sein langersehntes zweites Studioalbum an. Hier gibt es die Titel WAVES und THE SHORE zum Reinhören... UND die Tournee-Daten für die Live-Konzerte.

mehr »

SUP 2018
Fahrer-Karussel – Neuzugänge in den SUP-Teams 2018 31.01.2018 —

Neue Saison, neue Farben. Bei einigen bekannten Namen muss man sich 2018 an ganz neue Boardfarben gewöhnen.

mehr »

Erlkönig boot 2018
Erlkönige der boot 2018 30.01.2018 —

Frisch von der Messe bringen wir euch die ersten echten Fotos vom neuen Fanatic Raceboard und – ganz heiß – der Mistral 4-Kammer-Technologie, die gleich mehrere Probleme bei Inflatables lösen kann.

mehr »

Schlagwörter

Paddle Expo 2017Neuheiten SUP 2018SUP 2018


SUP Rennserie


Galerie SUP