Bike´n SUP - auf der Suche nach neuen Herausforderungen

06.07.2017 Peter Hornung - Der "Amphibien-Roadtrain" war wieder unterwegs...nur mit Muskelkraft, ohne Sprit und ohne Strom...

Wer neu ist in München, ist normalerweise begeistert von den Wahnsinns-Freizeitmöglichkeiten in nächster Nähe: mehrere Seen, die Berge greifbar nah, radeln in allen Richtungen. Aber als Ur-Münchner, der auch nicht bei jeder Gelegenheit das Auto benutzen will, um gemeinsam mit anderen Erholungssuchenden auf der Salzburger Autobahn im Stau zu stehen, werden einem die Standard-Ausfallstrecken irgendwann langweilig: Perlacher Forst, Olympiastrasse nach Starnberg, Isarradweg nach Wolfratshausen, um nur ein paar zu nennen.

© Peter Hornung
SUP-Start in Percha
SUP-Start in Percha

Also haben wir uns auf die Suche nach neuen Herausforderungen und der Verbindung unserer Lieblingssportarten gemacht. Herausgekommen sind wirklich anspruchsvolle Touren, die buchstäblich vor der eigenen Haustüre liegen und einen körperlich je nach Verhältnissen schon an Grenzen bringen können.

© Peter Hornung
Zum Glück geht's zwischendrin auch mal bergab
Zum Glück geht's zwischendrin auch mal bergab

Am letzten Wochenende haben wir es wieder mal gemacht: Von München-Zentrum mit dem Rad und SUP-Anhänger nach Starnberg radeln, dann mit dem ganzen Equipment aufs Wasser und bei starkem Gegenwind aus Südwest 5 1/2 Stunden nach Seeshaupt paddeln - das Paddel wegen des Winds immer linksseitig! Danach ziemlich geplättet die letzte Etappe durch das hügelige blaue Land weiterradelnd zum Staffelsee und dort auf der Insel Buchau zum Zelten.

© Peter Hornung

Mehr braucht man nicht, um an seine Grenzen zu kommen, wunderbare Eindrücke aufzunehmen, sich völlig ohne Auto zu erholen und nicht zuletzt jede Menge nette Leute kennenzulernen, die mit großen Augen staunend unseren Amphibien-Roadtrain begleiten :-)

Anhänger: hinterher.com

© Peter Hornung
Einstiegsstelle am Staffelsee
Einstiegsstelle am Staffelsee
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour: <p>
	International Ocean Film Tour, Volume 5: &shy;&nbsp;</p> Video
International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour 22.02.2018 —

Abenteuer. Action. Unterwasserwelt - ab dem 15. März setzt die International Ocean Film Tour zum 5. Mal die Segel und zeigt die Faszination unserer Ozeane in all seiner Vielfalt und Schönheit. Den Trailer gibt es hier...

mehr »

SUP Logo
SUP - Das Magazin 2018 kommt 02.02.2018 —

SUP – Das Magazin für Stand-Up-Paddling kommt am 02. Mai 2018 an den Kiosk. Don't miss it!!!

mehr »

Jeremy Loops Video
Jeremy Loops: neues Studioalbum "Critical As Water" 01.02.2018 —

Surfmusiker und Umweltschützer Jeremy Loops kündigt sein langersehntes zweites Studioalbum an. Hier gibt es die Titel WAVES und THE SHORE zum Reinhören... UND die Tournee-Daten für die Live-Konzerte.

mehr »

SUP 2018
Fahrer-Karussel – Neuzugänge in den SUP-Teams 2018 31.01.2018 —

Neue Saison, neue Farben. Bei einigen bekannten Namen muss man sich 2018 an ganz neue Boardfarben gewöhnen.

mehr »

Erlkönig boot 2018
Erlkönige der boot 2018 30.01.2018 —

Frisch von der Messe bringen wir euch die ersten echten Fotos vom neuen Fanatic Raceboard und – ganz heiß – der Mistral 4-Kammer-Technologie, die gleich mehrere Probleme bei Inflatables lösen kann.

mehr »

Schlagwörter

bika and suphinterhersup und fahrradpeter hornungsup staffelsee


SUP Rennserie


Galerie SUP